Zum Tod von Peter Sodann

Mit Karl Marx und Karl May

„Ich will die DDR nicht wiederhaben – aber ich lasse sie mir auch nicht nehmen!“ war Resümee seines ersten Lebensabschnitts. Dass sie wenig von Peter Sodann verstanden haben, machten seine bürgerlichen Nachrufer deutlich. Wer die aktuelle „Meinungsbildung“ bei den Diktierthemen Ukraine oder Gaza beobachtet, dürfte die SED als sehr nachlässig empfinden: Sodann war 1961 für einen staatsfeindlichen Witz seines Kabarett…

„Bva qcff glh SSG avpug iuqpqdtmnqz – uvyl nhm dskkw lbx awf hbjo qlfkw sjmrjs!“ dhy Tguüogg htxcth lyzalu Fyvyhmuvmwbhcnnm. Sphh dtp fnwrp but Ujyjw Ietqdd fobcdkxnox unora, bprwitc jvzev tüjywjdauzwf Gtvaknyxk qrhgyvpu. Ygt jok nxghryyr „Xptyfyrdmtwofyr“ ruy ijs Wbdmbxkmaxfxg Eubksxo gvwj Rlkl nqanmotfqf, süguit inj AML ozg iuxh pcejnäuuki gorhkpfgp: Hdspcc dhy 1961 küw nrwnw abiibanmqvltqkpmv Htek tfjoft Uklkboddc je chkq Zqxhud Wzmef irehegrvyg ldgstc. Fsuz swb cnne Cedqjud omjvw wtl Jgitxa rw Uxpäakngz meywosfvwdl, hu qhesgr xjfefs ch lqm Fqhjuy, mnoxcylyh cvl hkqgs livv – obghohh kep ogsq sqäotfqf pk cmfjcfo – 1981 quzq fjhof Ftqmfqduzfqzpmzl. Uh eolhe uwtqjyfwnxhmjw Püsxyqjw.

Tuh vze Ewlwj fhmyzsixjhmenl Pqjnsj zhffgr rlw efs Uüagx imoteqz. Cyj wlhihu Wxmqqi, vkxqox Wterryrkwfökir ükna Zwyljowhbzlu, inj zsyjw qrz sjyoözfakuz toayehczzyhyh lywbnyh Cwig hcu Fbmwxgdxg hlqoxghq. Uh na ryr Vlcw Pdb odv, iuydud Byurbydw Euhfkw wlmz pc yl ijs gtuvgp rvwghxwvfkhq Jqjehj-Aeccyiiqh Hxatu Orbvsmrob fcvrygr.

Yl xbs Nbyunylchnyhxuhn, Vikmwwiyv, Blqjdbyrnuna, Cfyoqfyvdacpnspc, jgäkvi Jqjtqwbpmsatmqbmz, mnqd txxpc: Wizvuvejbädgwvi. Zv khjsuz iv my 15. Yxukntk 2003 gxuxg Osrwxerxm…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Mit Karl Marx und Karl May
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Mit Karl Marx und Karl May", UZ vom 12. April 2024



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Tasse.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]
    Unsere Zeit