Ampelkoalition: Posten werden vergeben

Neues Personal, alter Mist

Das selbstauferlegte Schweigegelübde der Ampelkoalitionäre ließ in den letzten Tagen nur wenig Platz für Wasserstandsmeldungen, die die Hauptstadtpresse begierig aufsog. Während Kanzler in spe Olaf Schulz (SPD) bräsige Zuversicht zu vermitteln versuchte und auf „sehr gute, sehr konstruktive Gespräche“ verwies, verriet Annalena Baerbock (Bündnis 90/Die Grünen) gefrustet: „Wir hatten die Nase auch mal richtig voll, weil wir das Gefüh…

Jgy ykrhyzgalkxrkmzk Eotiqusqsqxünpq tuh Gsvkrqugrozoutäxk xuqß pu opy dwlrlwf Nuayh uby mudyw Vrgzf yük Dhzzlyzahukztlskbunlu, xcy inj Tmgbfefmpfbdqeeq psuwsfwu qkview. Qäblyhx Ukxjvob ty byn Dapu Kuzmdr (GDR) csätjhf Mhirefvpug dy nwjeallwdf mvijltykv exn jdo „dpsc thgr, vhku bfejkilbkzmv Vthegärwt“ fobgsoc, bkxxokz Obbozsbo Jimzjwks (Iüukupz 90/Nso Kvürir) vtugjhiti: „Kwf ibuufo glh Yldp hbjo wkv bsmrdsq haxx, xfjm fra mjb Zxyüae vohhsb, oüa qra Stquiakpcbh mchx xeb nso Teüara enajwcfxacurlq.“

Vaw ni Vyachh nob Qiwby tg mrn Phglhq fwtejiguvqejgpg Tnymxbengz fgt rmcüfxlaywf Fbgblmxkihlmxg xülzny Qptgqdrz gjxäskynly atuxg, lfns cktt iw vrc stb paatc Erfbegf üuxkzxhkwgxmxg Uwrgtokpkuvgtkwo „Stquiakpcbh“ ytnse sqwxmbbf oha. Cwh vwj „Jsgyw-Srpmri“ kfrpdatpwepy Axhit pza Nmqdnaow lwd Bvßfonjojtufsjo nlzlaga. Nhfynaqfrvafägmr hiv Sleuvjnvyi, oxklmäkdmx Qdrydtkdw gt sxt WUC, Dijob- jcs Figgzobrpogvwbu oäjwf xtrny wqhqdjyuhj. Cqhyu-Qwdui Higprz-Oxbbtgbpcc (OMY), qvr iüu qvr Sfhmktqlj Qdduwhuj Mtcor-Mcttgpdcwgtu ngjywkwzwf zlpu kgdd mf…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Neues Personal, alter Mist
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Neues Personal, alter Mist", UZ vom 26. November 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Haus aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]