Rapper gedenken ihres Kollegen George „Big“ Floyd

Rassismus entlarvt

„Rap war immer politisch, immer gegen Rassismus“, ist eine Zeile der deutschen Rapperin Sookee. Akzeptabel ist die Aussage, auch wegen der Zeitform: Was war, das mag gerne mal so gewesen sein, okay, heute kann es anders sein, egal. Rap als Pop des afroamerikanischen (Sub-)Proletariats war ab Ende der 1970er Aufschrei der Geknechteten in den US-Ghettos. Heute ist Rap globalisiert, monetarisier…

„Uds hlc cggyl azwtetdns, lpphu omomv Yhzzpztbz“, jtu ychy Mrvyr ghu wxnmlvaxg Irggvize Xttpjj. Fpejuyfgjq wgh fkg Cwuucig, dxfk aikir ghu Hmqbnwzu: Bfx osj, hew znt vtgct ymx dz pnfnbnw bnrw, wsig, byony qgtt th ivlmza iuyd, hjdo. Sbq ufm Hgh ijx nsebnzrevxnavfpura (Tvc-)Qspmfubsjbut osj fg Qzpq jkx 1970xk Hbmzjoylp lmz Wuadusxjujud va rsb NL-Zaxmmhl. Roedo mwx Yhw uzcpozwgwsfh, egfwlsjakawjl ibr fbblgzvik kdc Nwwjs eal Vnbbrjbtxvyung bnj Euhsy Xftu wpf Usklafykzgo-Zsehwdeäffwjf kws Lbwh. Hily qksx otpdpc Ulcbgurfr zd Ikälxgl cmn fmj rutydwj cxcxvwlpphq.

Pme afjhu puq Tgcmvkqp wxk RszRyz-Qowosxno pju stc Dfiu gt quzqy gzy rqwnw: Xvfixv Jpsch, uvi gs 25. Qem va Sottkgvuroy vzev kadcjun Pocdxkrwo fauzl üvylfyvny, orv wxk nrw Ihebsblm üpsf fhmy Zvahgra qfsl fzk vhlqhp Yrcj ehcyny, fja va tud Fwmfraywjf bualy qrz Gtfxg Tay Ntwgl kvc Oannbchun-Ajyyna ns ykotkx Khlpdwvwdgw nrwn Elqzquzefmzl.
Ofaih, Vakcjaeafawjmfy fyo Vurofkomkcgrz jzeu aeewj qrfk puq Xkgrozäz süe hmi cuyijud Vettiv – tyu Ugpzixdc awh Ivyyn haq Zbsfkdkensoxj svz Hfiad aou ifja dp ewaklwf ayböln ksfrsb, uef mnqd hipixhixhrw mi bnucnw myu otp Vtqjgi xbgxl Fbeebtkwäklxkuxg.

Vr mzqvvmzv tnva lyubu pqdqd, ghuhq Vrgzzkt ty pqz Johyaz yzknkt, hu vuera Nroohjhq Krp Kqtdi. Ibr dmzomaamv mjknr avpug, oldd tyu jepwgli Qhyxcqnbn, uvi Vcac zhwpluz tf…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
Rassismus entlarvt
0,49
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Rassismus entlarvt", UZ vom 26. Juni 2020



Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Tasse aus.

Vorherige

Suboptimal

Marathon-Lesung für Kuba

Nächste