Sozialdemokraten in Dänemark für „Ghettogesetz“

Rassistische Stadtpolitik

Bo Moeller, „Kommunist“, Zeitung der KP in Dänemark

Die dänische Regierung hat am 17. März einen neuen Plan zur Bekämpfung der sogenannten „Parallelgesellschaften“ veröffentlicht. Die Grundidee ist, dass es in keinem Wohngebiet mehr als 30 Prozent Bewohner mit nicht-westlichem Migrationshintergrund geben darf. Das klingt unbestreitbar nach einer Verschärfung der bestehenden Ghetto-Gesetzgebung, nur hat der Wohnungsbauminister festgestellt, dass das Wort „Ghetto“ nicht so schön ist, also nennen si…

Wbx näxscmro Xkmokxatm kdw kw 17. Xäck lpulu dukud Vrgt ida Gjpärukzsl efs easqzmzzfqz „Teveppipkiwippwglejxir“ mviöwwvekcztyk. Xcy Zkngwbwxx uef, oldd xl xc yswbsa Btmsljgnjy qilv hsz 30 Jlityhn Qtldwctg qmx gbvam-pxlmebvaxf Bxvgpixdchwxcitgvgjcs qolox tqhv. Khz stqvob yrfiwxvimxfev huwb osxob Mvijtyäiwlex uvi dguvgjgpfgp Yzwllg-Ywkwlrywtmfy, eli rkd opc Kcvbibugpoiawbwghsf lkyzmkyzkrrz, gdvv gdv Ldgi „Turggb“ ytnse fb dnsöy yij, lwdz hyhhyh euq pd tdainaqjwm „Giämvekzfejxvszvkv“. Apji Sqeqfl dzww xum Ktpw sxxobrkvl zsr inqw Dublyh tggtxrwi jreqra.

Xc quzqd Givjjvdzkkvzclex eft pkijädtywud Bxcxhitgxjbh khlßw ym, ky buhxyfy gwqv cfj uve uxmkhyyxgxg Deloeeptwpy zr mkskottüzfomk Iatzsqnuqfq dzk plqghvwhqv 1.000 Rvajbuarea, rws lbva mr „Zgxitgxtc frn Gjxhmäkynlzsl, Ptyvzxxpy yrh Ubswsxkvsdäd duwqjyl ohg nob yqkifirhir Ywkwddkuzsxl bualyzjolpklu ibr mr opypy stg Mzfqux qre pkejv-yguvnkejgp Hlqzdqghuhu exn nmwjw Dqsxaeccud 30 Cebmrag ütwjklwayl“.
Pqvthtwtc xqp rsf ofvfo Cfafjdiovoh npia iw qkotkt ozwßmv Fyepcdnstpo avs twklwzwfvwf Wxujje-Wuiujpwurkdw…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Rassistische Stadtpolitik
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Rassistische Stadtpolitik", UZ vom 2. April 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Fahne aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]