Reichtum umverteilen

Die Westfälische Hochschule und ver.di laden zu einer Veranstaltung in Recklinghausen mit dem Thema „Reichtum umverteilen – öffentliche Einnahmen stärken – Investitionen steigern“ ein. Die Referenten sind Prof. Dr. Heinz- J. Bontrup von der Westfälischen Hochschule und Uwe Foullong von ver.di Düsseldorf. In der Einladung heißt es:

„Die Finanzpolitik der Haushaltskonsolidierung hat zu einem erheblichen Investitionsstau sowie zu sozialen Missständen (z. B. zu wenig bezahlbarer Wohnraum, zu wenig Kitas, zu wenig Lehrpersonal, zu wenig Pflegepersonal in den Kliniken, zu geringes Rentenniveau u. a.) geführt. Andererseits konzentrieren sich mehr als 10 Billionen Euro privates Vermögen in nur wenigen Händen. Wie diese Ungleichheiten und sozialen Ungerechtigkeiten sogar der Wirtschaft schaden und wie sie durch eine alternative Wirtschafts- und Finanzpolitik beseitigt werden können, wird in beiden Referaten vorgetragen und diskutiert.“

Mittwoch 26. April 2017

Beginn: 18:00 Uhr

Westfälische Hochschule

Campus Recklinghausen

August-Schmidt-Ring 10

Gebäude III, Hörsaal D

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Reichtum umverteilen", UZ vom 14. April 2017



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Auto aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]