Antifaschismus

Erst die Sowjetunion machte den Zweiten Weltkrieg zu einem antifaschistischen Befreiungskrieg

Die Geschichte lehrt und warnt zugleich

Auch 75 Jahre nach dem Sieg über den Faschismus ist die Behandlung der Geschichte des Zweiten Weltkrieges durch bürgerliche Historiker von hauptsächlich drei Grundtendenzen geprägt. …

WeiterlesenDie Geschichte lehrt und warnt zugleich

Der 75. Jahrestag der Beendigung des Zweiten Weltkriegs und seine Lehren für heute

Kein europäischer, sondern Weltkrieg

Es ist auf den Zusammenhang zwischen klassenpolitischem und außenpolitischem Kampf im Ringen um Frieden hinzuweisen, der für die Sowjetunion als Staat in der Außenpolitik und …

WeiterlesenKein europäischer, sondern Weltkrieg

Die Verteidigung des Völkerrechts bleibt Aufgabe im Klassenkampf

Geronnene Kräfteverhältnisse

Zwischen Mai und September 1945 erlitt das imperialistische System eine schwere Niederlage. Der Griff nach der Weltmacht des deutschen und japanischen Imperialismus und ihrer Trittbrettfahrer …

WeiterlesenGeronnene Kräfteverhältnisse

Gemeinsame Erklärung von Kommunistischen und Arbeiterparteien zum 75. Jahrestag des Sieges über den Nazi-Faschismus.

Im Namen von Freiheit, Frieden und Wahrheit – gegen Faschismus und Krieg

Der Sieg über den Nazifaschismus im Zweiten Weltkrieg ist ein bedeutendes Ereignis der Geschichte, dessen Erinnerung bewahrt und gegen wiederholte Versuche der Geschichtsverfälschung verteidigt werden …

WeiterlesenIm Namen von Freiheit, Frieden und Wahrheit – gegen Faschismus und Krieg

Nach zwei Jahren stellt Gericht die Urteilsbegründung im NSU-Prozess fertig

NSU-Terror: Staatlicher Schlussstrich

Die insgesamt 3.025 Seiten umfassende Begründung des Urteils im Prozess gegen Beate Zschäpe und andere Neonazis wegen der Mitgliedschaft in der terroristischen Vereinigung „Nationalsozialistischer Untergrund“ …

WeiterlesenNSU-Terror: Staatlicher Schlussstrich