Antifaschismus

Gemeinsame Erklärung von Kommunistischen und Arbeiterparteien zum 75. Jahrestag des Sieges über den Nazi-Faschismus.

Im Namen von Freiheit, Frieden und Wahrheit – gegen Faschismus und Krieg

Der Sieg über den Nazifaschismus im Zweiten Weltkrieg ist ein bedeutendes Ereignis der Geschichte, dessen Erinnerung bewahrt und gegen wiederholte Versuche der Geschichtsverfälschung verteidigt werden …

WeiterlesenIm Namen von Freiheit, Frieden und Wahrheit – gegen Faschismus und Krieg

Nach zwei Jahren stellt Gericht die Urteilsbegründung im NSU-Prozess fertig

NSU-Terror: Staatlicher Schlussstrich

Die insgesamt 3.025 Seiten umfassende Begründung des Urteils im Prozess gegen Beate Zschäpe und andere Neonazis wegen der Mitgliedschaft in der terroristischen Vereinigung „Nationalsozialistischer Untergrund“ …

WeiterlesenNSU-Terror: Staatlicher Schlussstrich

2nd Lieutenant William Robertson (US-Army) und Leutnant Alexander Sylvashko (Rote Armee) beim symbolischen Handschlag „East Meets West“ am 27. April 1945 in Torgau.

In der Endphase des II. Weltkriegs wuchsen die Widersprüche in der Antihitlerkoalition

Frühling der Völker

Das Frühjahr 1945 war Aufbruch nicht nur in der Natur, sondern auch im Leben der Völker Europas und darüber hinaus. Polen war befreit und die …

WeiterlesenFrühling der Völker

Der Monat April 1945 war reich an Ereignissen und an Entscheidungen, die für das künftige Leben der Völker und für den Frieden von entscheidender Bedeutung waren.

Noch vor dem Sieg begann ein neuer Krieg

Am 16. April begann der Kampf der Roten Armee um Berlin. Ihre Soldaten hissten am 30. April auf der Kuppel des Reichstages die rote Fahne des Sieges …

WeiterlesenNoch vor dem Sieg begann ein neuer Krieg