Emmanuel Macron

Linkes Wahlbündnis NUPES verdoppelt Sitze im ­Parlament. Herbe Niederlage für Macrons Partei

Der König ist nackt

Nach der zweiten Runde der Wahl zur französischen Nationalversammlung am letzten Sonntag steht fest: Der gerade erst wiedergewählte Präsident Emmanuel Macron hat seine Mehrheit im …

Weiterlesen

1906 Frankreich - Gemeinsam gewinnen - Emmanuel Macron - Emmanuel Macron

Der Zukunft zugewandt: Jean-Luc Mélenchon mit Kampfgefährtinnen beim Wahlkampfauftakt von NUPES am 7. Mai in Aubervilliers. (Foto: melenchon2022.fr)

Der Zukunft zugewandt: Jean-Luc Mélenchon mit Kampfgefährtinnen beim Wahlkampfauftakt von NUPES am 7. Mai in Aubervilliers. (Foto: melenchon2022.fr)
Ein Vier-Parteien-Bündnis möchte die Parlamentswahl in Frankreich gewinnen und Jean-Luc Mélenchon zum Premierminister machen

Gemeinsam gewinnen

Ein Novum in der Geschichte der V. Republik: La France insoumise (LFI) und die Französische Kommunistische Partei (PCF) treten gemeinsam mit den Grünen (EERV), den …

Weiterlesen

Macron gewinnt im zweiten Wahlgang. Französische Rechte ist stark wie nie

Das kleinere Elend

Die Faschistin Marine Le Pen wird nicht Präsidentin Frankreichs. Amtsinhaber Emmanuel Macron wurde im zweiten Wahlgang mit 58,54 Prozent der Stimmen wiedergewählt. Der „Präsident der …

Weiterlesen

070601 Ukraine - An der Schwelle des Krieges - Emmanuel Macron - Emmanuel Macron

Der französische Präsident Emmanuel Macron zu Gast bei Russlands Präsident Wladimir Putin. (Foto: kremlin.ru)

Der französische Präsident Emmanuel Macron zu Gast bei Russlands Präsident Wladimir Putin. (Foto: kremlin.ru)
Washington und London versuchen militärische Auseinandersetzung herbeizureden

An der Schwelle des Krieges

Die atlantischen Kriegstrommeln dröhnen seit letzter Woche noch einmal um einiges lauter. Seit Monaten haben Washington und die mit ihm verbundenen Kriegsmedien vor einer unmittelbar …

Weiterlesen

060601 Frankreich - Preise mit Sprengkraft - Emmanuel Macron - Emmanuel Macron

Protest der Gewerkschaft CGT gegen ein Dekret der französischen Regierung, das die staatliche Elektrizitätsgesellschaft EDF zwingen soll, zusätzliche 20 Prozent ihres Atomstroms an private Stromanbieter zu verkaufen – zum staatlich regulierten Preis. (Foto: CGT)

Protest der Gewerkschaft CGT gegen ein Dekret der französischen Regierung, das die staatliche Elektrizitätsgesellschaft EDF zwingen soll, zusätzliche 20 Prozent ihres Atomstroms an private Stromanbieter zu verkaufen – zum staatlich regulierten Preis. (Foto: CGT)
Französische Gewerkschaften und PCF kämpfen für Verstaatlichung der Energieversorgung

Preise mit Sprengkraft

Drei Monate vor der Präsidentschaftswahl in Frankreich sieht sich die Regierung Macron gezwungen, Trostpflaster gegen Energiearmut zu verteilen. Angesichts hoher Energiepreise fürchtet sie die Wut …

Weiterlesen

Finanziert gleich drei rechten Kandidaten den Wahlkampf: Medienmogul Vincent Bolloré (Foto: Copyleft/Wikimedia/CC BY 3.0)
Präsidentschaftswahl in Frankreich: Stichwahl zwischen Macron und einem Faschisten?

Pest oder Cholera

Mit Abstand am „wenigsten pessimistisch“ ob der Zukunft Frankreichs seien die Stammwähler des amtierenden Präsidenten Emmanuel Macron, meldete das Pariser Meinungsforschungsinstitut „Institut français d’opinion publique“ …

Weiterlesen