Große Koalition

Einmal im Jahr darf der jeweilige Herr eine bunte Broschüre in die Kameras halten. Von links: der bisherige Halter Christan Hirte, der neue, Marco Wanderwitz, und beider Chef, Minister Peter Altmaier (Fotos: BMWi)

Marco Wanderwitz ist der Neue der GroKo für die „neuen“ Bundesländer

Mit zweifelhafter Qualifikation

Am 8. Februar musste sich der bisherige Beauftragte der Bundesregierung für die neuen Bundesländer, der aus Thüringen stammende Christian Hirte (CDU), von seinem Amt verabschieden. Kanzlerin …

WeiterlesenMit zweifelhafter Qualifikation

Hunderttausende Rentnerinnen und Rentner werden etwas weniger arm

Auch lebenslanges schweres Arbeiten schützt nicht vor Armut im Alter (Foto: public domain)

Hunderttausende Rentnerinnen und Rentner werden etwas weniger arm

Große Koalition plant kleine Verbesserungen

Zweifellos bringt die von der Bundesregierung geplante Grundrente Verbesserungen für hunderttausende Rentner in unserem Land. Geringverdiener sollen einen Rentenaufschlag oberhalb der Grundsicherung erhalten, wenn sie …

WeiterlesenGroße Koalition plant kleine Verbesserungen

Der SPD-Parteitag in Nürnberg und die erste Große Koalition 1966

Der Opposition blieb nur die Straße

Zum Verständnis der 68er gehört die nicht unwichtige Tatsache, dass dieses parlamentarische System seit der Großen Koalition 1966 (CDU/CSU und SPD) keine relevante Opposition im …

WeiterlesenDer Opposition blieb nur die Straße