Internationale Wirtschaft

Farmer in den USA sind besorgt um den Absatz ihrer Soja-Bohnen.                          (Foto: United Soybean Board )

Farmer In Den Usa Sind Besorgt Um Den Absatz Ihrer Soja Bohnen. (foto: United Soybean Board )

Viel Hoffnung und wenig Substanz beim US-Agro-Deal mit China

China kauft US-Soja – oder nicht?

Die Tonlage hatte wie immer einen leichten Touch von Fischmarkt-Geschrei: „Wir haben einen phantastischen Deal!“, prahlte der US-Präsident. Es sei der größte Abschluss, den er …

WeiterlesenChina kauft US-Soja – oder nicht?

16000 Polizisten sollten am vergangenen Wochenende unliebsame Proteste vom G7-Gipfel fernhalten. (Foto: Willi Effenberger)

16000 Polizisten Sollten Am Vergangenen Wochenende Unliebsame Proteste Vom G7 Gipfel Fernhalten. (foto: Willi Effenberger)

G7-Treffen in Biarritz – fortschreitender Bedeutungsverlust

Die andere Seite der Barrikade

Es stellt sich die Frage, was der ganze G7-Zirkus eigentlich noch soll. Gestartet als lockere Kaminrunde der selbsternannten „westlichen“ Weltenlenker, ist dieser Mega-Event zu einem …

WeiterlesenDie andere Seite der Barrikade

Die Singapur-Konvention über Mediation und der US-chinesische Machtkampf

Asiatische Entspannungsversuche

Der Machtkampf zwischen dem US-Imperium und der asiatischen ökonomischen Großmacht China wird zunehmend härter. Mittlerweile sind sämtliche chinesischen Exporte in die USA mit Zöllen belegt, …

WeiterlesenAsiatische Entspannungsversuche

Huawei für die US-China-Falken eine Nummer zu groß?

Zurückgerudert

Nach dem G20-Gipfel in Osaka sieht es, zumindest partiell, danach aus, als würde sich etwas Realismus ins Weiße Haus einschleichen. Präsident Trump ist zumindest taktisch …

WeiterlesenZurückgerudert

Der ökonomische Krieg gegen China geht in die nächste Runde

Langer Marsch und Seltene Erden

Wir sind dabei, uns wieder auf einen neuen Langen Marsch zu machen“, sagte Chinas Präsident Xi Jinping in der letzten Woche, das Land müsse „sich …

WeiterlesenLanger Marsch und Seltene Erden

An ihm kommen keine chinesischen Waren vorbei – auf jeden Fall nicht ohne Zölle: Sicherheitsdienst am Hafen von Long Beach. (Foto: Courtesy of the Port of Long Beach)

An Ihm Kommen Keine Chinesischen Waren Vorbei – Auf Jeden Fall Nicht Ohne Zölle: Sicherheitsdienst Am Hafen Von Long Beach. (foto: Courtesy Of The Port Of Long Beach)

US-Handelskrieg geht in die nächste Runde

Eskalationskurs

Der Handelskrieg der USA gegen die VR China eskaliert. Am letzten Freitag hatten die USA den Zolltarif für China-Importe im Wert von 200 Mrd. Dollar …

WeiterlesenEskalationskurs

Beim „Forum Neue Seidenstraße“ wurde weitere Kooperation zwischen China und Kuba beschlossen

Verstärkte Bindungen

Kuba war das erste lateinamerikanische Land, das 1960 diplomatische Beziehungen zu China aufnahm. 59 Jahre später sind beide Länder im Kampf gegen Hegemoniebestreben und Unilateralismus …

WeiterlesenVerstärkte Bindungen

Wie die USA sich mit Hilfe von Sanktionen russische Unternehmen unter den Nagel reißen

Feindliche Übernahme

Der in der Aluminium-Industrie aktive russische Oligarch Oleg Deripaska hat ein Mittel gefunden, eine Aufhebung der gegen seine Hauptunternehmen En+, Rusal und Jewroisbenergo verhängten US-Sanktionen …

WeiterlesenFeindliche Übernahme

Huawei ist führend beim Ausbau des Hochgeschwindigkeitsnetzes. (Foto: ©2019 Huawei Technologies Co., Ltd. )

Huawei Ist Führend Beim Ausbau Des Hochgeschwindigkeitsnetzes. (foto: ©2019 Huawei Technologies Co., Ltd. )

Neue Runde im Technik-Streit mit China

Kriegsentscheidend

Ich kann Ihnen sagen, nach den Hua­wei-Ereignissen wird kein chinesisches Geld mehr ins Silicon Valley fließen. Und niemand wird es mehr wagen, US-Geld in China …

WeiterlesenKriegsentscheidend

Geheimdienstverbund „Five Eyes“ übt Druck auf deutsche Regierung aus

Huawei-Boykott mit deutscher Beteiligung?

In den Auseinandersetzungen um einen Boykott des chinesischen Konzerns Huawei zieht die Bundesregierung das Einschwenken auf eine Kampagne des Geheimdienstpakts „Five Eyes“ in Betracht, dies …

WeiterlesenHuawei-Boykott mit deutscher Beteiligung?