Lebensmittelindustrie

„Zukunft oder Widerstand“: Norma-Beschäftigten übergeben ihre Forderungen (Foto: IG Metall)

Beschäftigte von Norma streikbereit für Sozialtarifvertrag

Zukunft statt Stellenabbau

Die Geschäftsleitung des Autozulieferers Norma plant den Kahlschlag: Sie will das Werk im thüringischen Gerbershausen mit 150 Beschäftigten schließen und die Produktion nach Tschechien verlagern. …

WeiterlesenZukunft statt Stellenabbau

Bundesverfassungsgericht bestätigt ohne Not, dass das Retten von Lebensmitteln aus dem Müll strafbar ist. Studentinnen verurteilt

„Containern“ bleibt Diebstahl

Nach einer Studie des World Wildlife Fund (WWF) landen über 18 Millionen Tonnen Nahrungsmittel pro Jahr in Deutschland auf dem Müll. Der größte Teil wird …

Weiterlesen„Containern“ bleibt Diebstahl

Trotz Kurzarbeit und Schichtbetrieb zeigte die Belegschaft der Norma Group in Maintal am letzten Junitag anlässlich der Hauptversammlung den Aktionären ihren Kampfeswillen. Den haben die Kolleginnen und Kollegen bereits häufig in der Vergangenheit bewiesen. Erfreulich bei der Aktion war die Teilnahme von Gewerkschaftern der IG Metall aus umliegenden Betrieben. Ebenso sah man Vertreter der Partei „Die Linke“, der DKP und Stadtverordnete der „Wahl Alternative Maintal – Soziale Gerechtigkeit (WAM)“ vor dem Werkstor von Norma. (Foto: Klaus Seibert)

In Maintal sind Arbeitsplätze und Einkommen bedroht

Üble Pläne für Norma

In Maintal im Umfeld von Frankfurt/Main befindet sich die Firmenzentrale und der größte Produktionsstandort der Norma Group Germany. Gefertigt werden hier für die Automobilindustrie Metall- …

WeiterlesenÜble Pläne für Norma

Bei Tönnies wird heute anders geschlachtet als auf unserem Foto von 1926 im Schlachthaus Meidling. Aber die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Kolleginnen und Kollegen bei Tönnies können schon an diese Zeit erinnern.

Bei Tönnies Wird Heute Anders Geschlachtet Als Auf Unserem Foto Von 1926 Im Schlachthaus Meidling. Aber Die Lebens Und Arbeitsbedingungen Der Kolleginnen Und Kollegen Bei Tönnies Können Schon An Diese Zeit Erinnern.

Tönnies am Pranger

Aktionstagam Freitag, den 13. SeptemberRheda-Wiedenbrück, 15 UhrDemonstration zum Tönnies-Schlachthof. Zentrale Veranstaltung für Westfalen, Münsterland, Ostwestfalen-Lippe. Treffpunkt: Bahnhof Rheda.Es wird auch Proteste vor dem Schlachthof in …

WeiterlesenTönnies am Pranger