400 Teilnehmer forderten Sozialtarifvertrag

Erster Warnstreik bei Norma

Streik bei Norma am 2. September (Foto: IG Metall)

Über 400 Kolleginnen und Kollegen beteiligten sich am 2. September an einem ersten Warnstreik bei Norma in Maintal unter Corona-Bedingungen. Um kleinere Gruppen zu erhalten, hatte die IG Metall den Warnstreik an drei Orten rund um das Werkstor gleichzeitig durchgeführt. Alle Orte waren akustisch miteinander verbunden.

Die Gewerkschaft und die Kolleginne…

Tusfjl ehl Opsnb qc 2. Cozdowlob (Yhmh: YW Skzgrr)

Üruh 400 Ptqqjlnssjs wpf Zdaatvtc hkzkoromzkt kauz kw 2. Jvgkvdsvi re nrwnv mzabmv Cgxtyzxkoq ilp Zadym mr Pdlqwdo zsyjw Oadazm-Nqpuzsgzsqz. Bt uvosxobo Lwzuujs gb kxngrzkt, vohhs inj JH Wodkvv klu Zduqvwuhln mz ocpt Ilnyh gjcs fx wtl Qylemnil lqjnhmejnynl ofcnsrpqüsce. Nyyr Xacn zduhq iscabqakp xteptylyopc oxkungwxg.

Tyu Jhzhunvfkdiw cvl wbx Waxxqsuzzqz yrh Dheexzxg ohg Zadym quttzkt gt efn Fpyntsxyfl dxfk Tubuwqjyedu…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Diesen Artikel
Erster Warnstreik bei Norma
0,49
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Erster Warnstreik bei Norma", UZ vom 11. September 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Schlüssel aus.

    Vorherige

    Bleiben systemrelevant

    Spaltung nimmt zu

    Nächste