NSA

Ergebnis des NSA-Untersuchungsausschusses: Schlapphüte sind und bleiben unkontrollierbar

Täuschen, Fälschen, Lügen – ohne Kontrolle

Die gesetzeswidrigen Spionagetätigkeiten des US-Geheimdienstes National Security Agency (NSA) und des Bundesnachrichtendienstes (BND) bleiben folgenlos. Das ist das Ergebnis der mehr als dreijährigen Arbeit des …

Weiterlesen

Hatte die Kanz­le­rin wirk­lich keine Ah­nung von der Schnüf­fel­pra­xis der Ge­heim­diens­te? Diese De­mons­tran­ten bei der De­mons­tra­ti­on „Frei­heit statt Angst“ im Au­gust 2014 vor dem Kanz­ler­amt be­zwei­feln das. (Foto: mw238 / Li­zenz: CC BY-SA 2.0)
NSA-Untersuchungsausschuss ohne Aufklärung

Die Kanzlerin weiß von nichts

Für mich standen und stehen die Interessen aller Bürger im Mittelpunkt, und das bei Abwägung von Freiheit und Sicherheit“, beteuerte Merkel. Nach drei Jahren und …

Weiterlesen

(Foto: Mike Macke, flickr.com/CC BY 2.0)

(foto: Mike Macke, Flickr.com/cc By 2.0)

(foto: Mike Macke, Flickr.com/cc By 2.0)
Das Kanzleramt – ein Abhörloch ohne Rand

Der Abhörskandal weitet sich aus

Der US-amerikanische Spionagedienst NSA und das Bundeskanzleramt sind jeder auf seine Weise ein rechtsfreier Raum. Die NSA spioniert seit Jahrzehnten die Regierungsspitze aus, und Kanzlerin …

Weiterlesen