Wohnungsbau

„Macht Miethaie zu Fischstäbchen“, Demonstration am 14. April 2018 Berlin (Foto: Rudi Denner/r-mediabase.eu)

„macht Miethaie Zu Fischstäbchen“, Demonstration Am 14. april 2018 Berlin (foto: Rudi Denner/r Mediabase.eu)

IG BAU fordert mehr sozialen Wohnungsbau

Wohnen wird unbezahlbar

Während sich die Mieten bei Erst- oder Wiedervermietung im Jahr 2017 im Vergleich zu 2016 republikweit um 4,5 Prozent erhöhten, stiegen die Nominallöhne im gleichen …

WeiterlesenWohnen wird unbezahlbar

Die Stadtentwicklung in Marburg darf nicht Immobilienhaien überlassen werden. (Foto: Kurt F. Domnik / pixelio.de)

Die Stadtentwicklung In Marburg Darf Nicht Immobilienhaien überlassen Werden. (foto: Kurt F. Domnik / Pixelio.de)

Gewinnmaximierung im Wohnungsbau ersetzt städtebauliche Planung

Umdenken in Marburg erforderlich

Die Universitätsstadt Marburg belegt bei den Mietpreisen einen Spitzenplatz in Hessen. Die kleine, idyllische Stadt, umrahmt von Bergen, bietet trotz topographischen Eigenheiten verschiedene Möglichkeiten der …

WeiterlesenUmdenken in Marburg erforderlich

Aktion der DKP Hannover am 18. August für den Bau kommunaler Wohnungen (Foto: DKP Hannover)

Aktion Der Dkp Hannover Am 18. august Für Den Bau Kommunaler Wohnungen (foto: Dkp Hannover)

DKP Hannover fordert bezahlbaren Wohnraum

Sozialwohnungen statt Luxuseigentum

Im Rahmen einer demonstrativen Aktion vor der Zentrale der städtischen Wohnungsgesellschaft „hanova“ am Klagesmarkt forderte die DKP Hannover unter dem Motto „Städtische Sozialwohnungen statt Luxuseigentum!“ …

WeiterlesenSozialwohnungen statt Luxuseigentum

(Foto: TRgreizer / pixelio.de)

(foto: Trgreizer / Pixelio.de)

Insgesamt unbefriedigend

Eine Million fehlende Wohnungen in Deutschland, Neubauzahlen, die deutlich hinter dem Bedarf zurückbleiben, Sozialwohnungsbestände, die weiter schrumpfen, stark ansteigende Wiedervermietungs- und jetzt auch Bestandsmieten – die …

WeiterlesenInsgesamt unbefriedigend

Wohnstadt Carl Legien in Berlin. Im Juli 2008 wurde die Wohnstadt als eine von sechs Siedlungen der Berliner Moderne in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen. Großsiedlungen geraten ins Visier der immer größer werdenden Immobilienkonzerne (Foto: Deutsche Wohnen 2015)

Wohnstadt Carl Legien In Berlin. Im Juli 2008 Wurde Die Wohnstadt Als Eine Von Sechs Siedlungen Der Berliner Moderne In Die Unesco Liste Des Weltkulturerbes Aufgenommen. Großsiedlungen Geraten Ins Visier Der Immer Größer Werdenden Immobilienkonzerne (foto: Deutsche Wohnen 2015)

Keine dringend benötigten Neubauten in Sicht

Fusion am Immobilienmarkt

Hauen und Stechen ist derzeit am deutschen Immobilienmarkt angesagt. Deutschlands größter Immobilienkonzern Vonovia will weiter wachsen: Konzernchef Rolf Buch kündigte letzte Woche an, den größten …

WeiterlesenFusion am Immobilienmarkt