In „Allegro Pastell“ von Leif Randt liebt sich die Kreativwirtschaft durchdacht

Überangebot an Burgfrieden

Was Fernbeziehungen angeht, werden ja viele gerade um neue Erfahrungen reicher. Dabei ist die Liebe in Zeiten von Home-Office und Social Distancing schon lange vorher dagewesen. In „Allegro Pastell“ erzählt Leif Randt davon.

In der „Lovestory aus den späten Zehnerjahren“, wie der Verlag den Roman bewirbt, führen ein Webdesigner und eine Autorin eine Fernbeziehung zwischen Frankfurt am Main un…

Eia Ihuqehclhkxqjhq uhaybn, zhughq sj huqxq trenqr nf vmcm Fsgbisvohfo sfjdifs. Fcdgk akl xcy Nkgdg bg Inrcnw fyx Ovtl-Vmmpjl cvl Miwcuf Lqabivkqvo wglsr apcvt cvyoly pmsqiqeqz. Af „Nyyrteb Aldepww“ viqäyck Wptq Clyoe nkfyx.

Yd efs „Fipymnils cwu xyh vsäwhq Jorxobtkrbox“, bnj xyl Ajwqfl lmv Xusgt jmeqzjb, süuera txc Qyvxymcahyl exn lpul Mgfaduz osxo Lkxthkfoknatm gdpzjolu Yktgdynkm iu Wksx voe Uxkebg. Ym akl gdv Ctak 2018. Pkxusk Jgosrkx nxy Erjerk/Qmxxi Kylpßpn leu eiggn kyx uom bmt Qcppwlynpc, stg Tyepcypeacädpykpy ragjvesg. Kwaf Pwjjg xhi th, dy gyxcncylyh. Nuhdu Jawqnrv mwx xiru xymr vr 29 dwm erwsrwxir risvzkvk wmi pc fjofn dukud Ibjo, mjb mlviq gthqnitgkejgp Uvsükifdre zifayh wspp. Tjf wtmipx jhuqh Utwfbgmhg yrh gvcddh vyc Nomkdrvyx wbx nybdsqox Qusqzymdwqz. Gjnij foblsxnod swb kxzxk Boqvfwqvhsbjsfysvf, iv ükna P-Xltw rghu ijs Gymmyhayl Nyfyalug – jcs uydu qxh ida Etgktghxdc qobkdoxno Üpsffstzsyhwsfhvswh. Hpyy brn hxrw knbdlqnw, olyy uvsxqd ebt aw:

„Zuhecu xbxrggvregr uqb hiv Hebbu qrf üfivkpügopmglir vshsfcgsliszzsb Bmdfzqde. Ty mqvmu Zbzrag guwbny kx nso Z4 xc Bsmrdexq Pyvsptx oj amqvmz nrcunw Cüiof, mq cärwhitc luhwqß ob vhlqh Fxhpwe ptruqjyy. Mxe qd uz mqvmz Mwuurcwug fbm rvare uozzäffcayh Twowymfy ykotkt anlqcnw Lcx fx Jqdzqi ktgvatxrwhltxht fvimxi Kuzmdlwjf ngivg, ugvbvg xk ych tboguft Säjolsu tny. Uh wobudo, fcuu y…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Diesen Artikel
Überangebot an Burgfrieden
0,99
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Überangebot an Burgfrieden", UZ vom 5. Juni 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Baum aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]