Literatur

Roman Ehrlichs neuer Roman „Malé“ zeigt den Untergang eines Urlaubsparadieses

Fischwerdung des Menschen

Roman Ehrlich:MaléS. Fischer VerlagFrankfurt a. M. 2020288 Seiten, 22 Euro (gebunden)18,99 Euro (eBook)Hochseeinseln saufen ab und plötzlich taucht alles auf: deutsche Lyriker, suizidale Schauspielerinnen und ihnen …

WeiterlesenFischwerdung des Menschen

Schriftsteller wagten den frühen Aufbruch in die Neuzeit

Neue Töne – neue Themen

Die Schwarze Pest war die verheerendste Pandemie der Neuzeit und forderte 75 bis 125 Millionen Todesopfer. Sie erreichte ihren Höhepunkt in Europa zwischen 1347 und …

WeiterlesenNeue Töne – neue Themen

Einige Gründe, warum Brecht zwei Fassungen seines „Galilei“ anfertigte

„Auftritt der Atombombe als Person“

Am 23. November 1938 schrieb Brecht in sein Arbeitsjournal: „Das Leben des Galilei abgeschlossen. Brauchte dazu drei Wochen.“ Das war wenige Wochen vor der Entdeckung …

Weiterlesen„Auftritt der Atombombe als Person“