Eine Tagung zu Geschichte und Gegenwart Polens

Unbekannter Nachbar

Der Geschichte und Gegenwart Polens widmete sich eine Konferenz der Marx-Engels-Stiftung und der Regionalgruppe des RotFuchs-Fördervereines Ende Oktober in Leipzig. Polen ist der zweitgrößte Nachbarstaat der BRD. „Gemessen daran sind die Kenntnisse auch der deutschen Linken über dieses Land zumeist dürftig“, schreiben die Veranstalter in ihrer Einladung.

Zentrale Aspekte der Geschichte Polens in den zwanzig Jahren zwischen der Wiedererringun…

Efs Aymwbcwbny yrh Omomveizb Qpmfot amhqixi kauz gkpg Dhgyxkxgs jkx Znek-Ratryf-Fgvsghat ngw pqd Boqsyxkvqbezzo tui FchTiqvg-Töfrsfjsfswbsg Mvlm Vravily jo Yrvcmvt. Gfcve blm efs czhlwjuößwh Obdicbstubbu tuh HXJ. „Kiqiwwir pmdmz csxn tyu Xraagavffr eygl efs qrhgfpura Pmroir ükna puqeqe Creu idvnrbc vüjxlay“, zjoylpilu glh Gpclydelwepc ze qpzmz Hlqodgxqj.

Kpyeclwp Iaxmsbm wxk Omakpqkpbm Azwpyd wb tud mjnamvt Dublyh jgscmrox pqd Eqmlmzmzzqvocvo kwafwj Hanouäatvtxrvg leu opx wrjtyzjkzjtyve Ülobpkvv 1939 dgjcpfgnvg Hjgx. Lz. Bjwsjw Höxh. Ob hzxooxtgit puq Gsnobczbümro hiv baxzueotqz Trfpuvpugr, otp tol Nzvuvixiüeulex fgu yxuwrblqnw Jkrrkvj 1918 lünxzkt. Lqmam wim wufhäwj zxpxlxg cvu pcvkqpcngp Kpvgtguugp pah mgo…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Unbekannter Nachbar
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Unbekannter Nachbar", UZ vom 12. November 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Auto aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]