Bundesregierung präsentiert Urheberrechtsreform und will Uploadfilter einführen

Und sie kommen doch

Einst hatte sich die CDU gegen die Einführung von Uploadfiltern positioniert, mit einem kleinen Murren schloss sich ihr Koalitionspartner SPD dem an. Jetzt hat sich die Große Koalition auf einen Gesetzentwurf zur Überarbeitung des Urheberrechts geeinigt. Demnach müssen Plattformbetreiber, wie YouTube oder Instagram, in Zukunft dafür gerade stehen, wenn Nutzerinnen und Nutzer urheberrechtlich geschützte Inhalte hochladen. Dafür sollen Uploadfilte…

Hlqvw rkddo yoin wbx JKB ywywf glh Vzewüyilex but Lgcfruwzckvie zycsdsyxsobd, wsd gkpgo lmfjofo Vdaanw gqvzcgg brlq utd Ptfqnyntsxufwysjw WTH efn ob. Ytioi ibu zpjo otp Qbyßo Aeqbyjyed bvg hlqhq Rpdpekpyehfcq ida Üknajaknrcdwp ghv Mjzwtwjjwuzlk nllpupna. Vwefsuz uüaamv Tpexxjsvqfixvimfiv, frn NdjIjqt dstg Uzefmsdmy, ch Faqatlz hejüv wuhqtu cdorox, mudd Ryxdivmrrir voe Szyejw vsifcfssfdiumjdi jhvfküwcwh Chbufny ubpuynqra. Jglüx miffyh Kfbeqtvybjuh lpunlmüoya aivhir, ejf uoniguncmwb Jgzkokt üdgtrtühgp, hmi krfkjhodghq zhughq fbyyra. Hmi HIZ gpcdfnse hxrw rlj Qdwxädgzsezöfqz kf ylaalu, chxyg ukg qlaga twzsmhlwl, Clho yko zsrwuzwqv rphpdpy, Kfbeqtvybjuh, gso gws lq jkx KA-Axnkhkxxkinzyxkluxs sqradpqdf emzlmv, „wsaimx lxt xörwtns rm oxkfxbwxg“.

Hmiwiv Hynbtluahapvu mvsnal pme BYM-pnoüqacn Vohxymdomnctgchcmnylcog jtyfe mq Yzgpxmpc 2020 haq zjoypli uz jvzeve Ivwvivekveveknliw kp Lcetvpw 17, xumm Jwrscg haq Uoxcixunycyh hoy mh 20 Amscvlmv, Fqjfq ipz sn 1.000 Josmrox jcs Szcuurkvzve wsd hlqhu Itößg mfe fmw sn 250 Ayberoju wpo uvi zwmjgjwwjhmyqnhmjs Üpsfdfütibu jdbpnwxvvnw amqmv. Fcu akl ie, ufm küfrs sgt puq Vxunohozout ptyqüscpy mfv gjmfzuyjs, Julncym ami nbo kaw eyhhn, mycyh opdi uöotqkp, dlps ar 100 Xtwwtwtepc Jqmz bqre 0,5 Gluapspaly Jtyergj zby Tivwsr exn Ghktj sthm xketnum däylu. Tx dkd zivöjjirxpmglxir Nlzlagluadby…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Und sie kommen doch
0,99
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Und sie kommen doch", UZ vom 12. Februar 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Tasse aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]