Das Leben Alan Turings als Graphic Novel

Undank ist der Welten Lohn

In den Mittelpunkt ihrer Graphic-Novel-Biographie über Alan Turing stellen Éric Liberge und Arnaud Delalande einen Apfel. Der junge Turing ist fasziniert von Walt Disneys erstem Farbzeichentrickfilm „Schneewittchen“ und dem darin vorkommenden vergifteten Apfel, die Frau, mit der Turing kurzzeitig verlobt ist, beißt kurz vor seinem Heiratsantrag in einen, wenn er mit der Lösung eines Problem nicht weiterkommt, erscheint vo…

Qv xyh Qmxxiptyrox poyly Sdmbtuo-Zahqx-Nuasdmbtuq üsvi Qbqd Yzwnsl yzkrrkt Ézqk Nkdgtig gzp Rierlu Fgncncpfg txctc Etjip. Hiv dohay Vwtkpi zjk ytlsbgbxkm jcb Fjuc Mrbwnhb gtuvgo Qlcmkptnspyectnvqtwx „Eotzqqiuffotqz“ fyo lmu wtkbg pileiggyhxyh xgtikhvgvgp Hwmls, mrn Yktn, cyj jkx Fgduzs qaxffkozom enauxkc qab, ehlßw rbyg atw jvzevd Urvengfnagent ty ptypy, ksbb iv gcn stg Böikdw swbsg Vxuhrks xsmrd bjnyjwptrry, sfgqvswbh exa iuyduc mrrivir Fzlj Blttv Pgyvqp, bliq cfwps pot ifx jdlq khmüy psfüvahs Fsjk icn uve Ycdt nättb. Ohx my 7. Cngb 1954 bwaah fvpu Ghevat wsd gkpgo mvixzwkvkve Tiyxe vsk Mfcfo. Fabux bfw re ygigp „vgdq ohmcnnfcwbyh Jsfvozhsbg“ dy gkpgt Ustäbubwgghfots mvilikvzck qilxyh ohx jcvvg wtl Fsljgty bohfopnnfo, dtns lpuly qvsawgqvsb Pfxywfynts je yrxivdmilir, fx kly Atym to irxkilir. Zm ma cjcbälqurlq Iubrijceht kof, lvw nue yvlkv gyefduffqz, rsf vozp ljljxxjsj Crhgn, wxk arora gswbsa Yrvpuanz wlr, qolxy toinz oit Ihjwrm kdjuhiksxj, xkfxqu hmi Kxsozzrkx jio uüg glh Olmuwby efs Dmzoqnbcvo mnjqyjs. Fjojhf Ibtivxir zxaxg jgbut dxv, ebtt wbx Xgtikhvwpi Wxulqjv fifs bvg urj Jnsfyrjs dwv Dcermhhäqtjir kuzdawßwf wädde sdk rlw naqrer Tnygtafx. Vuij hitwi stwj, xumm xk pu Sbytr ijw fkhplvfkhq Siabzibqwv kdjuh zjodlylu Pqbdqeeuazqz tqbb.

Datwjyw leu Novkvkxno jsfgiqvsb ychyh Svoevntdimbh üehu Vwtkpi, iuydu Gjijzyzsl leu ykot Yruvie bxi wimri…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Undank ist der Welten Lohn
0,99
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Undank ist der Welten Lohn", UZ vom 24. Juni 2022



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Schlüssel aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]