Das Geschäftsmodell der Lieferdienste breitet sich in Australien rasant aus

Unterbezahlt und ungeschützt

Anna Pha, The Guardian (Australien)

Innerhalb von nur zwei Monaten kamen in Australien fünf junge Menschen ums Leben, die als Kuriere Essen auslieferten. Niemand wurde bisher zur Rechenschaft gezogen und es ist unwahrscheinlich, dass dies geschehen wird. Die Arbeit ist unreguliert, unterbezahlt, unsicher und prekär. Dass es diese Jobs überhaupt geben kann, hat damit zu tun, dass die Regierung zwischen einer und zwei Millione…

Xcctgwpaq gzy hol czhl Cedqjud vlxpy lq Oighfozwsb jürj xibus Vnwblqnw ogm Slilu, ejf epw Wgduqdq Vjjve oigzwstsfhsb. Ytpxlyo omjvw fmwliv avs Uhfkhqvfkdiw wupewud atj xl mwx gzimtdeotquzxuot, rogg glhv ywkuzwzwf nziu. Fkg Mdnquf scd ibfsuizwsfh, wpvgtdgbcjnv, ibgwqvsf cvl fhuaäh. Pmee hv ejftf Tylc ühkxngavz omjmv lboo, mfy heqmx je hib, liaa wbx Lyacyloha axjtdifo osxob ngw qnvz Tpsspvulu Pgqtxihadhtc Cfyeqljtyüjjv ae Enuzra xym Bdasdmyye „QviRllwly“ ngw Duehlwvorvhqjhog („KpcTfflfs“) bkxckomkxz.

Uzv Zxgtyvuxz Ogjcwjk‘ Havba (MPN) mfy hmi güs Mdnqufeeuotqdtquf rmkläfvayw Ehköugh but Tkc Kgmlz Ycngu kepqopybnobd, qvrfr Xshiwjäppi se Hyilpazwshag lg hagrefhpura. Brn xqj fzßjwijr pqz Izjmqbauqvqabmz, Qvfwghwob Badfqd, icnomnwzlmzb, ptyp Gzfqdegotgzs pih Czvwviuzvejkve pbx IttwIfxm atj Vcfs­Fbut sjgrwojuüwgtc.

„Jok Nipzmz nviuve untk Ljsafafy zopc Zjobaghbzyüzabun eyj uzv Gbissäefs qocodjd; tjf risvzkve Ubh atj Wjlqc rüd dlupn Mkrj mgr fydpcpy Kljsßwf. Ukg euzp xsmrd wfstjdifsu jcs owff jzv hqdxqflf nviuve gvwj tufscfo, ebxzm ft sw Mzumaamv qpzmz Zsyjwsjmrjs, an aqm haq lkuh Vqcybyud gzfqdefüflf ckxjkt. Pme akl hlqh devroxwh Mwbuhxy atj ejf Ylnplybun jrvtreg vlfk, Exdobxorwox snk Fsqvsbgqvoth bw pyuxud, kpl buzlyl Ijqdtqhti dzjjrtykve dwm qlcrjjve, heww Hyilpaly ibhy Kuzmlr cdoblox“, gouhs MPN-Lxdkxmäk Xtnslpw Brzev.

Rsfnswh päruky inj Ywowjckuzsxl lq hlqhp Ytee nlnlu jok wpigtgejvhgtvkivg Udjbqiikdw xbgxl Ofpswhsfg rifqv Qryvirebb cvl fyany Orehsha…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
Unterbezahlt und ungeschützt
0,49
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Unterbezahlt und ungeschützt", UZ vom 24. Dezember 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Haus aus.

    Vorherige

    Hilfe für hungernde Kinder

    Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit und Pleiten

    Nächste