Lieferdienste

140202 Lieferando - Ausgeliefert - Lieferdienste - Lieferdienste

Im Hub lagern die Arbeitsmaterialien. Um Schutzausrüstung muss dort gebettelt werden, zumindest in der Probezeit (Foto: © 2024 Just Eat Takeaway.com)

Im Hub lagern die Arbeitsmaterialien. Um Schutzausrüstung muss dort gebettelt werden, zumindest in der Probezeit (Foto: © 2024 Just Eat Takeaway.com)
Lieferando feuert gewerkschaftlich aktive Beschäftigte während der Probezeit

Ausgeliefert

Knapp über fünf Monate arbeitet Gurpreet Singh als Fahrradkurier für den Essenslieferdienst Lieferando, als er während der Arbeitszeit stürzt. Singh wird bewusstlos und wird zwei …

Weiterlesen

4902 Mindestens 15 Euro - Im Dickicht der Subunternehmen - Lieferdienste - Lieferdienste

Drei Monate Arbeit, keinen Lohn: Rider drehen am Rad. (Foto: NGG)

Drei Monate Arbeit, keinen Lohn: Rider drehen am Rad. (Foto: NGG)
Berliner Arbeitsgericht lässt Lieferdienst Lohnraub durchgehen

Im Dickicht der Subunternehmen

Drei Monate Arbeit für 1.000 Euro? Dieses Schnäppchen hat das Arbeitsgericht Berlin dem Lieferdienst Wolt gegönnt. Das finnische Unternehmen wollte den 37-jährigen Muhammad eigentlich gar nicht …

Weiterlesen

470303 Lieferdienste - Typisch deutsch - Lieferdienste - Lieferdienste

Partner? Wolt heuert Rider gerne über Subunternehmen an und versucht damit, sich der Verantwortung gegenüber den Beschäftigten zu entziehen. (Foto: © 2023 Wolt)

Partner? Wolt heuert Rider gerne über Subunternehmen an und versucht damit, sich der Verantwortung gegenüber den Beschäftigten zu entziehen. (Foto: © 2023 Wolt)
Integration Geflüchteter in den Arbeitsmarkt? Zwei konkrete Beispiele

Typisch deutsch

Plänen der Bundesregierung zufolge sollen Geflüchtete künftig schneller in den Arbeitsmarkt „integriert“ werden. „Raus aus dem Sozialsystem, rein in die Beschäftigung muss doch die Devise …

Weiterlesen

gorillas workers via Twitter - Als wären wir Hunde - Lieferdienste - Lieferdienste

Protest von „Gorillas“-Beschäftigten in Berlin am 28. Juni (Foto: Twitter)

Protest von „Gorillas“-Beschäftigten in Berlin am 28. Juni (Foto: Twitter)
„Gorillas“: Wilder Streik geht weiter

Als wären wir Hunde

Der „wilde“ Streik bei „Gorillas“ in Berlin Mitte Juni (siehe UZ vom 18. und 25. Juni) schlug Wellen. So große, dass das „Gorillas Workers Collective“ (GWC), …

Weiterlesen

Ob Liverando, Foodora oder Gozilas: Die rechnung zahlen die Angestellten (Foto: Photo Graf / flickr.com / CC BY-NC-SA 2.0)
Der Streik beim Lieferdienst „Gorillas“ macht die Arbeitsbedingungen in der Branche öffentlich

So mies wie bei anderen

Drei Tage lang streikten die Beschäftigten des Lieferservice „Gorillas“ in Berlin letzte Woche „wild“ (siehe UZ vom 18. Juni). Orry Mittenmayer, Aktivist der Kampagne „Liefern am …

Weiterlesen

Lieferando, wie es sich gerne selber sieht

Lieferando, wie es sich gerne selber sieht (Foto: takeaway.com)

Lieferando, wie es sich gerne selber sieht (Foto: takeaway.com)
Fahrradkuriere erkämpften sich bei Lieferando einen Betriebsrat

Wahlen unter Polizeischutz

Schlechte Bezahlung, rechtlose Fahrradkuriere und katastrophaler Arbeitsschutz bei „Lieferando“. Die sogenannten „Rider“ wehrten sich und gründeten in Köln mit Hilfe der Gewerkschaft NGG und der …

Weiterlesen

Unsere Zeit