Lieferdienste

Protest von „Gorillas“-Beschäftigten in Berlin am 28. Juni (Foto: Twitter)

Protest von „Gorillas“-Beschäftigten in Berlin am 28. Juni (Foto: Twitter)
„Gorillas“: Wilder Streik geht weiter

Als wären wir Hunde

Der „wilde“ Streik bei „Gorillas“ in Berlin Mitte Juni (siehe UZ vom 18. und 25. Juni) schlug Wellen. So große, dass das „Gorillas Workers Collective“ (GWC), …

Weiterlesen

Protest von „Gorillas“-Beschäftigten in Berlin am 28. Juni (Foto: Twitter)

Protest von „Gorillas“-Beschäftigten in Berlin am 28. Juni (Foto: Twitter)
"Gorillas": "Wilder" Streik geht weiter

Als wären wir Hunde

Der „wilde“ Streik bei „Gorillas“ in Berlin Mitte Juni (siehe UZ vom 18. und 25. Juni) schlug Wellen. So große, dass das „Gorillas Workers Collective“ …

Weiterlesen

Ob Liverando, Foodora oder Gozilas: Die rechnung zahlen die Angestellten (Foto: Photo Graf / flickr.com / CC BY-NC-SA 2.0)
Der Streik beim Lieferdienst „Gorillas“ macht die Arbeitsbedingungen in der Branche öffentlich

So mies wie bei anderen

Drei Tage lang streikten die Beschäftigten des Lieferservice „Gorillas“ in Berlin letzte Woche „wild“ (siehe UZ vom 18. Juni). Orry Mittenmayer, Aktivist der Kampagne „Liefern am …

Weiterlesen

Lieferando, wie es sich gerne selber sieht

Lieferando, wie es sich gerne selber sieht (Foto: takeaway.com)

Lieferando, wie es sich gerne selber sieht (Foto: takeaway.com)
Fahrradkuriere erkämpften sich bei Lieferando einen Betriebsrat

Wahlen unter Polizeischutz

Schlechte Bezahlung, rechtlose Fahrradkuriere und katastrophaler Arbeitsschutz bei „Lieferando“. Die sogenannten „Rider“ wehrten sich und gründeten in Köln mit Hilfe der Gewerkschaft NGG und der …

Weiterlesen