Vor Erzwingungsstreik

Seit Donnerstag der vergangenen Woche stimmen die ver.di-Mitglieder bei den Ameos-Kliniken in Sachsen-Anhalt über einen Erzwingungsstreik ab. ver.di-Landesfachbereichsleiter Bernd Becker erklärte, dass die Abstimmung sehr gut anlaufe, die Kolleginnen und Kollegen hätten schon in den ersten zwei Tagen mit einer hohen Beteiligung deutlich gemacht, welchen Stellenwert diese Auseinandersetzung für sie hat. Am 24. Januar sollen die Stimmen aus allen vier Kliniken ausgezählt werden.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Vor Erzwingungsstreik", UZ vom 24. Januar 2020



Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Schlüssel aus.

Vorherige

Lohnfrage zweitrangig?

Große Koalition plant kleine Verbesserungen

Nächste