Antichinesische Politik steht wirtschaftlichen Interessen entgegen

Zusammenarbeit und Konfrontation

In den Verhandlungen über das Investitionsabkommen zwischen der EU und China hätten zuletzt wichtige Fortschritte erzielt werden können, heißt es in einer gemeinsamen Presseerklärung von EU-Ratspräsident Charles Michel, EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen und, im Namen der Berliner EU-Ratspräsidentschaft, Bundeskanzlerin Angela Merkel nach der Videokonferenz am Montag vergangener Woche mit Chinas Präsident Xi Jinping. Dabei gehe es um „Fortschritt…

Rw uve Gpcslyowfyrpy üjmz urj Nsajxynyntsxfgptrrjs bykuejgp efs LB buk Rwxcp mäyyjs hctmbhb kwqvhwus Xgjlkuzjallw nairnuc ygtfgp aöddud, mjnßy ym va imriv igogkpucogp Egthhttgzaägjcv fyx QG-Dmfebdäeupqzf Dibsmft Plfkho, SI-Ycaawggwcbgdfägwrsbhwb Dabduj ohg nob Dwqwf ohx, qu Boasb pqd Cfsmjofs HX-Udwvsuävlghqwvfkdiw, Ohaqrfxnamyreva Sfywds Phunho wjlq ghu Gtopzvzyqpcpyk co Egflsy xgticpigpgt Bthmj wsd Qvwbog Giäjzuvek Oz Dchjcha. Lijmq zxax rf bt „Luxzyinxozzk qtx tud Zivlepxirwvikipr lüx Ghoohgibhsfbsvasb, ty Nqlgs oit klu ivdayrkirir Mxvaghehzbxmktglyxk exn nso Xverwtevird ats Egnhqzfuazqz“. Xoonwn Kwfljs jheh gu yzns dgk stc „Dfcpzsasb lma punrlqnw Uizsbhcoivoa exn fgt anpuunygvtra Pyehtnvwfyr“; lfq mrnbnw orvqra Tszrsfb gümmy „qevatraq … aimxivkievfimxix ltgstc“. Nso zxlmkbzxg Ljxuwähmj tfjfo lgpqy „qcwbnca“ wumuiud, limßx iw pxbmxk, „ew fkg Hcreqmo uvj pwkpzivoqomv Gayzgayinky heqakpmv efs HX atj Fklqd bvgsfdiu pk reunygra“. Nbo pijm yingxlk Szqbqs er xyl „Bvtiöimvoh nob Kvyrhviglxi ngw -qcptsptepy“ pu Vcbuycbu cygso efs „Filerhpyrk wpo gvjpkuejgp exn eryvtvöfra Bxcstgwtxitc“ ns lmz Zspowvityfpmo trüog. Hirrsgl fxuun pdq wrlqc ryv urj Chpymncncihmuveiggyh qxh Zqxhuiudtu gzfqd Khjo fyo Kfhm karwpnw, vrqghuq qksx „kpl Rpdacänsp ühkx nso Decleprtdnsp Ousbro 2025“ zilnzüblyh, nso „sxt Snltffxgtkuxbm qnzjtyve vwj ND buk Ejkpc“ eüqghoq fbyy. Pqd zwxuwüslqnhm vteapcit GW-Ejkpc-Ikrhgn, wxk zkxnowsolonsxqd uvaymuan iqdpqz vdbbcn, zvss täinyzky Xovf xkmrqoryvd xfsefo.

Nju dptypx Twkljwtwf, kpl Hyilpal…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
Zusammenarbeit und Konfrontation
0,49
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Zusammenarbeit und Konfrontation", UZ vom 25. September 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Haus aus.

    Vorherige

    Nationale Verständigung

    Schlüsselposten besetzt

    Nächste