Angriffe abgewehrt

In den Handwerksbranchen läuft das Geschäft trotz Corona insgesamt gut. Dennoch forderten die Kfz-Arbeitgeber, dass die im Juni fällige Tariferhöhung gestrichen wird. Die IG Metall hat diese Angriffe auf die Tarifverträge abgewehrt und sogar Verbesserungen durchgesetzt. In den nächsten Wochen stehen in weiteren Handwerksbranchen Tarifverhandlungen an.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Angriffe abgewehrt", UZ vom 3. Juli 2020



Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Auto aus.

Vorherige

Forderungen aufgestellt

Abgebrochen

Nächste

Das könnte sie auch interessieren