Beiträge von Manfred Ziegler

Von US-Kriegsschiffen im Mittelmeer aus wurden am 7. April Raketen abgeschossen. (Foto: Official U.S. Navy Page / Lizenz: CC BY 2.0)
Syrische Regierung hat kein Interesse am Einsatz von Chemiewaffen

Kriegsvorwand

Chemiewaffen in Syrien Im Juli 2012 gab der damalige Sprecher des syrischen Außenministeriums, Jihad Makdissi, eine Pressekonferenz, in der er über chemische Kampfstoffe Syriens sprechen …

Weiterlesen

Für die Organisation „Amnesty International“ ist entscheidend, dass zum richtigen Zeitpunkt möglichst drastische Forderungen erhoben werden. (Foto: Richard Potts / Lizenz: CC BY 2.0)
Amnesty International torpediert Syrien-Gespräche

Absichtliche und präzise Angriffe

Buchstäblich vom ersten Tag des Konflikts an zeigten Berichte von Menschenrechtsorganisationen und Medien ein furchtbares Bild von Gräueln und Massakern durch die syrische Regierung. Diesmal, …

Weiterlesen

Assad-Wandbild in der syrischen Hafenstadt Latakia im November 2011 (Foto: Emesik / Lizenz: CC BY-SA 3.0)
Terroristen rekrutierten Arbeits- und Perspektivlose - Waffen und Geld aus den USA, den Golfstaaten und der Türkei

Der syrische Krieg ist kein Bürgerkrieg

Nach der Befreiung Aleppos belebte die Außenpolitik der russischen Föderation mit der Konferenz in Astana den politischen Prozess. Den Schwerpunkt bildeten Verhandlungen um einen Waffenstillstand. …

Weiterlesen

Demonstranten, die am 29. Januar 2011 auf einem Armee-Lastwagen in der Innenstadt von Kairo stehen. (Foto: Ramy Raoof / Lizenz: CC BY 2.0)
Libyen, Tunesien, Ägypten – Eine Bilanz des „Arabischen Frühlings“

Frühling der Petrodollar

•17. Dezember 2010 – Beginn der Proteste in Tunesien •14. Januar 2011 – Ben Ali verlässt fluchtartig Tunesien •25. Januar 2011 – Beginn der Proteste in Ägypten •11. Februar 2011 – Rücktritt von …

Weiterlesen