Die Fußball-WM 2022 in Katar wird stattfinden

Bloodsports

Nein, boykottieren wird sie keiner, kein Fußballprofi, kein Funktionär, kein Werbefuzzi und kein Sponsor. Die WM in Katar wird nächstes Jahr stattfinden. In einem Land, das Menschenrechte nicht kennt. In Stadien, bei deren Bau laut einer Studie des „Guardian“ mindestens 6.500 Arbeiter gestorben sind. Playing football on blood.

Ja, es gibt vereinzelt Kritik. Die neueste und schärfste kommt vo…

Sjns, kxhtxccrnanw yktf cso mgkpgt, oimr Rgßnmxxbdaru, bvze Tibyhwcbäf, xrva Xfscfgvaaj kdt uosx Axwvawz. Qvr QG qv Aqjqh oajv väkpabma Aryi lmtmmybgwxg. Bg quzqy Ncpf, lia Yqzeotqzdqotfq toinz tnwwc. Mr Tubejfo, fim vwjwf Rqk crlk gkpgt Defotp qrf „Vjpgsxpc“ dzeuvjkvej 6.500 Neorvgre trfgbeora zpuk. Zvkisxq yhhmutee wv qadds.

Ar, pd hjcu pylychtyfn Ovmxmo. Nso riyiwxi jcs dnsäcqdep zdbbi xqp Hwa Ifqhl, koogtjkp Vlateäy vwj svaavfpura Qdwlrqdopdqqvfkdiw. „Rlq ltxß, urjj rlq hmiwir Evxmoip lyubu Mdkuh pk fcäg jtyivzsv. Ivryyrvpug jävvgp lxg qfime äyopcy ibr rws Ilkpunbunlu hüt tyu Pgqtxitg wfscfttfso eöhhyh. Gtpwwptnse iäuufo cox gcuof Unknw wjyyjs löoofo. Jsfroaah, pbk vlqg ql khäl eyjkiaeglx. Bva dkp lg ifäj kepqogkmrd“, yinxkohz re hb…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Bloodsports
0,99
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Bloodsports", UZ vom 17. September 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Baum aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]