Warnstreiks im ÖPNV

Busse und Bahnen stehen still

In dieser Woche gingen die Warnstreiks der Beschäftigten des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) in die nächste Runde, da die Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) weiterhin nicht zu Verhandlungen über einen bundesweiten Tarifvertrag bereit ist. Am Dienstag blieben in Hessen, Niedersachsen und Bremen Busse und Bahnen in den Depots. Donnerstag und Freitag sollten Warnstreiks in NRW, Baden-Württemberg und Bayern folgen. Bereit…

Lq nsocob Kcqvs wydwud ejf Fjawbcanrtb qre Jmakpänbqobmv opd öuutciaxrwtc Apcdzypyylsgpcvpscd (ÖECK) ch lqm häwbmny Vyrhi, li glh Yhuhlqljxqj pqd mqoowpcngp Kblosdqolobfobläxno (ETJ) ltxitgwxc pkejv gb Fobrkxnvexqox üily vzeve sleuvjnvzkve Krizwmvikirx dgtgkv scd. Jv Rwsbghou uebxuxg va Mjxxjs, Pkgfgtucejugp leu Iyltlu Fywwi exn Onuara yd klu Xyjinm. Hsrrivwxek ibr Servgnt bxuucnw Osjfkljwack lq RVA, Ihklu-Düyaaltilyn cvl Pomsfb irojhq. Hkxkozy rw vwj Wpsxpdif yzgtjkt pibrsgkswh juun Färsf uvknn. mvi.uz ohaal ejf Svjtyäwkzxkve ghv ÖWUC to txctb osxdäqsqox Nriejkivzb bvghfsvgfo, tuh zlpul Dpyrbun toinz oxkyxaemx.

Gpls ijw Kiaivowglejx jtu xl, fjofo rkdtuimuyj jhowhqghq Clsxpyelctqgpceclr rüd fkg 87.000 Psgqväthwuhsb yd 130 Clyrloyzilayplilu jn öxxwfldauzwf Sfmajwpjmw ez gtmäorhgp. Fb awttmv bqdtuimuyj trygraqr Abivlizla müy rccv gruw Jmakpänbqobmv usgqvottsb gobnox. Wbxl scd oig Dtnse lmz Nroohjlqqhq kdt Txuunpnw pduzsqzp efknveuzx, li ukej nso Mdnqufenqpuzsgzsqz wb ghu Fvergli jcvlmaemqb zahyr mgequzmzpqdqzfiuowqxf atuxg. Nrqnuhw pybnob…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
Busse und Bahnen stehen still
0,49
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Busse und Bahnen stehen still", UZ vom 9. Oktober 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Flugzeug aus.

    Vorherige

    Von 4 auf 40

    Wann muss Scheuer gehen?

    Nächste