Streik

Daimler-Kollegen verlassen das Werksgelände und marschieren zur Protestkundgebung. (Foto: Christa Hourani)

Daimler-Belegschaft wehrt sich gegen Job-Kahlschlag. Solidarität aus anderen Werken

„Ihr seid nicht allein“

Gegen die Ankündigung des Daimler-Vorstandes, im Untertürkheimer Werk 4.000 Arbeitsplätze zu vernichten, haben tausende Kolleginnen und Kollegen am 8. Oktober auf sechs Kundgebungen protestiert. Jeweils …

Weiterlesen„Ihr seid nicht allein“

Ein Streiktag in Nürnberg. Die Kollegen haben sich gefunden, ausgetauscht, vernetzt – und gerade erst begonnen

Wir betteln nicht, wir streiken

Das Nürnberger Klinikum (KNS) ist für die Menschen der Region eine Institution. Es ist der Ort, an dem alle Mitglieder meiner Familie versorgt werden, wenn …

WeiterlesenWir betteln nicht, wir streiken

Indonesien streikt gegen die Ausweitung von Ausbeutung, Zeitverträgen und Naturzerstörung

Destabilisierend und ruinös

In Indonesien gingen am Mittwoch vergangener Woche Millionen in den Streik und Tausende versammelten sich in Städten im ganzen Land, um gegen ein neues Gesetz …

WeiterlesenDestabilisierend und ruinös

Reingungskräfte machen in Stuttgart Rabatz. (Foto: Christa Hourani)

Streik von Reinigungskräften beim Klinikum Stuttgart

Keine Putzteufel

In Stuttgart streikten am 1. Oktober die Kolleginnen und Kollegen der Hauswirtschaft und Reinigung beim Klinikum Stuttgart und beim Jugendamt. Wie in den meisten Berufen des …

WeiterlesenKeine Putzteufel

In Stuttgart streikten am Montag rund 2.000 Beschäftigte. (Foto: Christa Hourani)

Machtvolle Streikaktionen im öffentlichen Dienst fordern angemessene Wertschätzung

Die Helden bitten zur Kasse

Im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes haben tausende Beschäftigte in Kindergärten, Krankenhäusern, Kindertagesstätten und Verwaltungen gestreikt. In Hamburg hatten bereits am vergangenen Freitag 400 Kolleginnen und …

WeiterlesenDie Helden bitten zur Kasse

Die Kolleginnen und Kollegen im Zustelldienst gehen mit einem Bruttoverdienst knapp über 2.000 Euro nach Hause.

Corona-bedingt stieg die Zahl der Paketsendungen. Postangestellte streiken

Ackern wie an Weihnachten

Tarifrunde Post: Die Konzernleitung will ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Almosen abspeisen. Am Donnerstag fand deswegen ein Warnstreik statt. Davor sprach UZ mit Andreas Michels, …

WeiterlesenAckern wie an Weihnachten