Corona-Gewinner

In der Corona-Krise kann der Laborausrüsters Sartorius ein Rekordhoch verbuchen. Sein Erlös stieg im dritten Quartal um 35,1 Prozent auf 623,2 Millionen Euro. Die Aktionäre können sich über einen Gewinn von 68 Millionen Euro freuen, das bedeutet eine Steigerung von rund 75 Prozent. Der Börsenwert des Unternehmens hat sich seit März mehr als verdoppelt.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Corona-Gewinner", UZ vom 23. Oktober 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Flugzeug aus.

    Vorherige

    Dicker und teurer

    Sonntagsöffnung

    Nächste