Der rote Kanal

Wohnungslos
Gute Dokumentation am Beispiel München: 13 000 Anträge auf eine Sozialwohnung gehen jedes Jahr beim Münchener Wohnungsamt ein. Vergeben werden 3 000. Was soll aus den betroffenen Familien werden?
Fr., 13.12., 20.15 Uhr, 3Sat

Ludwig II.
Überlang, dieser Spielfilm mit eingebauten dokumentarischen Sequenzen über den dekadenten, von den neuen Verhältnissen überforderten Hochadel in Bayern und Österreich.
Luigi Visconti zeigt mit seinem „Ludwig“ einen zerrütteten König, der im abblätternden Prunk des 19. Jahrhunderts seinen Platz nicht finden kann.
So., 15.12., 20.15 Uhr, arte

Amerika vor Kolumbus
Bisher lag der Fokus auf der Zeit nach 1492, als Kolumbus im Westen den riesigen Kontinent „entdeckte“. Diese hervorragende und ausführliche kanadische Dokumentation beschäftigt sich mit dem Leben der vielen indigenen Stämme, die die Landschaften auf ihre jeweilige Art besiedelten. Einsichtig wird: Sie brauchten weder das Christentum noch europäische Zivilisation, sie lebten und arbeiteten im Einklang mit der Natur.
Di., 17.12., ab 20.15 Uhr, ZDF-Info

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Der rote Kanal", UZ vom 13. Dezember 2019



Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol LKW aus.

Vorherige

Green Deal der EU ist Betrug an Mensch und Umwelt

Gedanken zu einem Foto

Nächste

Das könnte sie auch interessieren