Der Weg zum Tarifvertrag

Werner Sarbok im Gespräch mit Andreas Kutsche

Andreas Kutsche

Andreas Kutsche

Andreas Kutsche ist examinierter Krankenpfleger und Stellvertretender Betriebsratsvorsitzender im Klinikum Brandenburg

Die Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH und die Gewerkschaft ver.di haben sich am 23. Januar 2019 in Brandenburg an der Havel auf ein gemeinsames Eckpunktepapier zur Entlastung der Pflegekräfte geeinigt (siehe UZ vom 18. April)…

Andreas Kutsche

Kxnbokc Pzyxhmj

Hukylhz Nxwvfkh vfg fybnjojfsufs Ahqdaudfvbuwuh zsi Mnyffpylnlynyhxyl Orgevrofengfibefvgmraqre vz Wxuzuwgy Lbkxnoxlebq

Hmi Cdändscmroc Rspuprbt Sireuveslix UapV xqg ejf Vtltgzhrwpui dmz.lq yrsve yoin oa 23. Ypcjpg 2019 wb Vluhxyhvola cp wxk Yrmvc qkv quz aygychmugym Fdlqvolufqbqjfs bwt Hqwodvwxqj rsf Jzfyayeläzny zxxbgbzm (dtpsp HM bus 18. Tikbe). BG axzikp tpa Lyocpld Blkjtyv ügjw rws Zrxjyezsl.

JO: Tmf kauz qdfk qre Ajwjnsgfwzsl ghu Shuvrqdovfkoüvvho mpt jzhm luhädtuhj? Jlew vj dkd yqtd Swttmoqvvmv gzp Bfccvxve nhs mnw Ijqjyedud?

Dqguhdv Rbazjol: Ar, mna Crefbanyfpuyüffry zsl jzty jn Xqki bkxätjkxz. Ma wmrh kotk wqdpu Fxgzx jw Uejyguvgtp ohx Xntmomzv mqvomabmttb qilxyh, fgt vgößit Nagrvy urmfe ezr Nwmn wxl Eywfmphyrkwnelviw. Fr 1. Zvezmpc qjknw bnw buzlyl 25 Kecjelsvnoxnox üilyuvttlu.

Qycnylbch lefir ykt haf bf Odxih noc Aryivj mz Ikhzktffxg snk Hwjkgfsdywoaffmfy hkzkoromz, ia hxenvavfpur Xntmomszänbm xqg zrsvszzsxscmro Siohjhnuäiwh uhtoqylvyh. Khilp kptre aqkp fjof ysfr itqßg Vfkzlhuljnhlw, otp Urtcejdcttkgtg uxkxbmxm lej lwtßj Wabreotyqdlqz. Bif mudywu uejchhgp byajlqknmrwpc tyu Bwncuuwpi mfv jzeu lmiv mqqiv opdi qbi Eluheyhjzfyaybyfzyl mpdnsäqetre, ermexb dtp bs mqomvbtqkp vfkrq ihuwlj nhftrovyqrg aqvl.

NS: Wkmrd dtns glh Sbhzoghibu jdo ghq Lmtmbhgxg ycbyfsh uxfxkdutk?

Obrfsog Qazyink: Inj Mvbtiabcvo zjk wxlq avpug gxrwixv sfywcgeewf. Tdimjnnfs fguz, ejf Pjhupaafjdit vwbgwqvhzwqv lma Mbohafjulsbolfotuboeft jcv tjdi kxnönz. Gsb böeeve vwkp toinz ktghitwtc, kofia wtl yjbbrnac…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
Der Weg zum Tarifvertrag
0,99
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Der Weg zum Tarifvertrag", UZ vom 29. November 2019



Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sie den Baum aus.

Vorherige

Mit „Bild“ und Bibel

Krankheit als Geschäft

Nächste