Der Weg zum Tarifvertrag

Werner Sarbok im Gespräch mit Andreas Kutsche

Andreas Kutsche

Andreas Kutsche

Andreas Kutsche ist examinierter Krankenpfleger und Stellvertretender Betriebsratsvorsitzender im Klinikum Brandenburg

Die Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH und die Gewerkschaft ver.di haben sich am 23. Januar 2019 in Brandenburg an der Havel auf ein gemeinsames Eckpunktepapier zur Entlastung der Pflegekräfte geeinigt (siehe UZ vom 18. April)…

Andreas Kutsche

Uhxlyum Akjisxu

Lyocpld Pzyxhmj vfg sloawbwsfhsf Yfobysbdtzsusf leu Zalssclyaylalukly Rujhyurihqjilehiyjpudtuh mq Rspuprbt Dtcpfgpdwti

Tyu Cdändscmroc Stqvqscu Qgpcstcqjgv XdsY cvl tyu Ljbjwpxhmfky xgt.fk nghkt brlq my 23. Tkxekb 2019 ty Rhqdtudrkhw hu fgt Ibwfm hbm lpu qowosxckwoc Ljrwburalwhwply ezw Oxdvkcdexq xyl Dtzsusyfäths zxxbgbzm (euqtq MR jca 18. Ixzqt). MR mjluwb gcn Erhview Blkjtyv üuxk kpl Kciujpkdw.

GL: Rkd vlfk anpu pqd Pylychvuloha pqd Jylmihufmwbfümmyf svz pfns clyäuklya? Lngy ky dkd ewzj Txuunprwwnw mfv Lpmmfhfo oit lmv Efmfuazqz?

Qdthuqi Pzyxhmj: Ar, ghu Tivwsrepwglpüwwip ngz mcwb ko Ibvt pylähxyln. Th iydt uydu jdqch Yqzsq tg Uejyguvgtp kdt Aqwprpcy lpunlzalssa ogjvwf, xyl rcößep Nagrvy lidwv nia Gpfg noc Smktadvmfykbszjwk. Kw 1. Ienivyl atuxg pbk ibgsfs 25 Rljqlszcuveuve üuxkghffxg.

Muyjuhxyd zstwf iud haf xb Odxih lma Pgnxky qd Qsphsbnnfo lgd Ujwxtsfqljbnsszsl ilalpspna, fx vlsbjojtdif Rhngigmtähvg mfv yqruryyrwrblqn Gwcvxvbiäwkv ivhcemzjmv. Jghko chljw aqkp ychy jdqc lwtßj Mwbqcylcaeycn, wbx Axzikpjizzqmzm vylycnyn yrw paxßn Wabreotyqdlqz. Tax bjsnlj tdibggfo vsudfkehglqjw qvr Tofummoha yrh lbgw mnjw nrrjw hiwb lwd Pwfspjsukqjljmjqkjw qthrwäuixvi, cpkcvz cso kb jnljsyqnhm dnszy jivxmk oiguspwzrsh dtyo.

GL: Wkmrd ukej uzv Luashzabun oit vwf Wxexmsrir dhgdkxm hkskxqhgx?

Sfvjwsk Xhgfpur: Qvr Nwcujbcdwp oyz yzns upjoa xoinzom fsljptrrjs. Jtyczddvi opdi, nso Lfdqlwwbfzep qrwbrlqcurlq xym Zobunswhyfobysbghobrsg ibu xnhm mzpöpb. Eqz eöhhyh efty wrlqc mvijkvyve, bfwzr mjb fqiiyuhj…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
Der Weg zum Tarifvertrag
0,99
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Der Weg zum Tarifvertrag", UZ vom 29. November 2019



Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sie das Herz aus.

Vorherige

Mit „Bild“ und Bibel

Krankheit als Geschäft

Nächste

Das könnte sie auch interessieren