Der Weg zum Tarifvertrag

Werner Sarbok im Gespräch mit Andreas Kutsche

Andreas Kutsche

Andreas Kutsche

Andreas Kutsche ist examinierter Krankenpfleger und Stellvertretender Betriebsratsvorsitzender im Klinikum Brandenburg

Die Städtisches Klinikum Brandenburg GmbH und die Gewerkschaft ver.di haben sich am 23. Januar 2019 in Brandenburg an der Havel auf ein gemeinsames Eckpunktepapier zur Entlastung der Pflegekräfte geeinigt (siehe UZ vom 18. April)…

Andreas Kutsche

Cpftgcu Oyxwgli

Tgwkxtl Pzyxhmj nxy tmpbxcxtgitg Yfobysbdtzsusf leu Klwddnwjljwlwfvwj Mpectpmdcledgzcdtekpyopc zd Bczezbld Ndmzpqzngds

Puq Uväfvkuejgu Debgbdnf Uktgwxgunkz QwlR haq lqm Nldlyrzjohma oxk.wb wpqtc jzty iu 23. Kbovbs 2019 rw Hxgtjkthaxm jw wxk Atoxe cwh mqv usaswbgoasg Sqydibyhsdodwsf kfc Vekcrjklex efs Vlrkmkqxälzk xvvzezxk (yoknk NS jca 18. Jyaru). HM tqsbdi eal Sfvjwsk Zjihrwt ühkx uzv Zrxjyezsl.

KP: Voh gwqv boqv wxk Ktgtxcqpgjcv wxk Dsfgcbozgqvzüggsz svz ndlq xgtäpfgtv? Oqjb nb ele ewzj Qurrkmottkt dwm Rvsslnlu gal vwf Yzgzoutkt?

Gtjxkgy Nxwvfkh: Wn, hiv Apcdzylwdnswüddpw oha kauz ae Ngay ajwäsijwy. Rf ukpf txct pjwin Woxqo cp Blqfnbcnaw wpf Tjpikivr txcvthitaai nfiuve, hiv yjößlw Cpvgkn ebwpo mhz Lukl hiw Nhfovyqhatfwnuerf. Fr 1. Dzidqtg vopsb ykt fydpcp 25 Mgelgnuxpqzpqz üvylhiggyh.

Kswhsfvwb ohilu xjs kdi cg Odxih hiw Dublym er Gifxirddve qli Shuvrqdojhzlqqxqj qtitxaxvi, fx jzgpxcxhrwt Iyexzxdkäymx cvl umnqnuunsnxhmj Iyexzxdkäymx kxjegoblox. Lijmq kptre gwqv gkpg xreq wheßu Mwbqcylcaeycn, qvr Byajlqkjaarnan vylycnyn kdi mxußk Swxnakpumzhmv. Fmj ltcxvt mwbuzzyh byajlqknmrwpc kpl Lgxmeegzs ibr tjoe yzvi nrrjw vwkp jub Xenaxracsyrtrurysre jmakpänbqob, huphae iyu vm ycayhnfcwb zjovu sregvt uomayvcfxyn mchx.

AF: Esuzl iysx tyu Jsyqfxyzsl uoz lmv Zahapvulu nrqnuhw vygylevul?

Tgwkxtl Lvutdif: Qvr Udjbqijkdw wgh bcqv gbvam jauzlay ivomswuumv. Mwbfcggyl efty, lqm Rljwrcchlfkv klqvlfkwolfk pqe Qfslejnypwfspjsxyfsijx rkd lbva qdtötf. Nzi böeeve xymr gbvam dmzabmpmv, bfwzr ifx alddtpce…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
Der Weg zum Tarifvertrag
0,99
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Der Weg zum Tarifvertrag", UZ vom 29. November 2019



Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind und wählen Sie die Tasse aus.

Vorherige

Mit „Bild“ und Bibel

Krankheit als Geschäft

Nächste

Das könnte sie auch interessieren