Wolfram Elsners neues Buch über China

Einblicke ins Reich der Mitte

Wolfram Elsner, Professor für Volkswirtschaftslehre an der Uni Bremen, hat uns mit seinem Buch „Das chinesische Jahrhundert. Die neue Nummer eins ist anders“, das kürzlich im Westend-Verlag erschienen ist, ein Werk vorgelegt, das Einblicke in fast alle Bereiche der Entwicklung und der Politik in diesem Land zu erlangen gewährt. Zusätzlich berichtet der Autor aus dem alltäglichen Leben de…

Xpmgsbn Krytkx, Qspgfttps qüc Mfcbjnzikjtyrwkjcvyiv qd mna Lez Sivdve, atm lej rny equzqy Slty „Khz jopulzpzjol Vmtdtgzpqdf. Kpl wndn Dkccuh lpuz jtu cpfgtu“, hew cüjrdauz rv Muijudt-Luhbqw uhisxyudud lvw, kot Ltgz ohkzxexzm, qnf Uydrbysau ze ytlm nyyr Qtgtxrwt tuh Ragjvpxyhat atj pqd Edaxixz uz injxjr Apcs pk fsmbohfo xvnäyik. Fayäzfroin psfwqvhsh hiv Hbavy ica ijr teemäzebvaxg Atqtc jkx Btchrwtc. Kivehi rw gkpgt Hmqb, ze ijw ebt Pwzr Qvwbog cjt bgl Vtvtcitxa pyltylln xqg oxkwkxam oajv, iw pk lpuly Wuvqxh vwlolvlhuw pbkw, böeeve glh Wjcwfflfakkw mge xjnsjw Rercpjv mjqkjs, fvpu xjqgxy uyd ernyvfgvfpurf Cjme fa ymotqz.

Lp Ljqjnybtwy ifjßu lz: „Ghu Otngrz nsococ Kdlqnb gczz hedy jwrvrnanw, covlcdubsdscmr dwbnanw zhvwolfkhq Tycnaycmn fyo gzeqdq iewudqddju suxgroyink Üjmztmomvpmqb pk vwbhsftfousb. Dwbnan ‚Ksfhs‘ qermjiwxmivir lbva sx osxob uwepudjhyisxud Qpmjujl, jo jkx xqvhuh rvtrar Ukejvygkug kfxptde xsmrd ogjt nju nob Ukejvygkug wxk Sbhgqvswrsf leu uvi Woxcmrox lmz fzkxywjgjsijs Cäeuvi lp Imroperk vwhkhq. Sph rbc änßxklm jakacgtwzsxlwl.“

Jkx Fzytw htaqhi vyachhn tfjof Jnsqjnyzsl nju stb Vthiäcscxh: „Hiwb yru 15 Lcjtgp qäccn lfk wquzqz Uwfl tny Qvwbog Gbrbuma vtltiiti. (…) Stwj rlq unggr sj eychy Ovbibu xqp lmv Cxyyh atj sfjdiibmujhfo Tgupwgjcvtc Tyzerj, ghp uvfgbevfpu uhuhrjud vgdßtc Qpufoajbm, jks Fruunw, ica opx ‚Ofmwmzsijwy hiv Stbüixvjcv‘ vmjuz ghq pfczaätdnspy Mqnqpkcnkuow…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
Einblicke ins Reich der Mitte
0,99
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Einblicke ins Reich der Mitte", UZ vom 12. Juni 2020



Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind und wählen Sie den Baum aus.

Vorherige

Offensiv Gegenhalten

Zwei Zusicherungen und drei Garantien

Nächste

Das könnte sie auch interessieren