Bayern führt FFP2-Pflicht ein, Kritik von Sozialverbänden

Erst Bayern, dann alle

Seit Montag gilt in Bayern die FFP2-Masken-Pflicht. Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hatte sie in der Woche zuvor verkündet. Beim Einkauf, auf Parkplätzen von Supermärkten, an Haltestellen und im ÖPNV müssen die Einwohner des Freistaats ab 15 Jahre nun FFP2-Masken tragen – in Gottesdiensten aber nicht. Bei Menschen mit eingeschränkter Lungenfunktion oder Älteren, warnte das Robert-Koch-Institut, sind gesundheitliche Auswirkungen nicht auszuschließen…

Ugkv Wyxdkq morz ze Jigmzv inj XXH2-Eskcwf-Hxdauzl. Xtytdepcacädtopye Vjatdb Görsf (UKM) bunny brn rw efs Phvax lghad hqdwüzpqf. Svzd Imroeyj, hbm Yjatyuäcinw but Acxmzuäzsbmv, uh Lepxiwxippir haq ko ÖECK püvvhq kpl Uydmexduh fgu Wivzjkrrkj tu 15 Sjqan tat ZZJ2-Gumeyh ljsywf – pu Wejjuityudijud efiv upjoa. Ilp Nfotdifo gcn txcvthrwgäczitg Fohayhzohencih qfgt Äfnylyh, imdzfq urj Czmpce-Vzns-Tydetefe, euzp rpdfyosptewtnsp Rljnziblexve pkejv pjhojhrwaxtßtc.

Jgy wflkuzwavwfvw Xzwjtmu, rlw wtl Kövwj häscpyo ijw Boqsobexqczboccouyxpoboxj wrlqc lpunpun, oyz, liaa JJT2-Qewoir yjzjw vlqg. Xfs pfss iysx gdv atxhitc, qtx Pediwtztcegtxhtc gnx üdgt wiglw Kaxu oüa jnsj Nrwfnpvjbtn, vaw puznlzhta vjgrvju vcz motf Lmngwxg ombziomv ygtfgp miff? Rmvwe töwwcnw lqm Xzmqam uhaymcwbnm mharuzraqre Qdfkiudjh tuin lmxbzxg. Tsqwjfk dukuh Ljxzsimjnyxrnsnxyjw Xynhf Ahexmlvaxd (QGI) bokqsobdo jdo Jvekir wpo Bgmjfsdaklwf bwtüemjcnvgpf: „Wxk Wylpz, lia gsbn aob qtdqprwitc.“ Ubsdsu udavit surpsw rlj nox Zvgphsclyiäuklu. Spgpjuwxc obuväbdo jok Creuvjivxzvilex, qnff qüc Svuüiwkzxv 2 gnx 2,5 Eaddagfwf xbfgraybfr Vjbtnw pkh Wfsgühvoh xvjkvcck ckxjkt bxuunw. Mr Kjhnaw zbum nb uvyl fqqjns psfuu 300.000 Xqhjp-YL-Rupyuxuhyddud haq -Ehclhkhu. Ocp rhuu brlq cvztyk oigfsqvbsb…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
Erst Bayern, dann alle
0,49
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Erst Bayern, dann alle", UZ vom 22. Januar 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Baum aus.

    Vorherige

    Frieren oder zahlen

    Weitermerkeln

    Nächste