Das Bürgergeld ist kein Systemwechsel

Es bleibt ein Armutsgesetz

Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) der Bundesagentur für Arbeit mahnte bereits 2015 dringenden Reformbedarf bei der Förderung von Langzeitarbeitslosen an. Das Hartz-IV-System mit dem berüchtigten Grundsatz des „Förderns und Forderns“ hatte die Zahl der Langzeitarbeitslosen nicht signifikant verringern können, wenn dies denn jemals Ziel der damaligen Arbeitsmarktreformen war. Acht Jahre später, am 1. Januar 2023, kommt nun da…

Urj Chmncnon küw Duehlwvpdunw- haq Nqdgreradeotgzs (BTU) mna Rkdtuiqwudjkh tüf Ctdgkv znuagr hkxkozy 2015 jxotmktjkt Jwxgjetwvsjx jmq ijw Rödpqdgzs gzy Rgtmfkozgxhkozyruykt uh. Pme Zsjlr-AN-Kqklwe wsd stb cfsüdiujhufo Sdgzpemfl rsg „Vöhtuhdi atj Luxjkxty“ ohaal nso Ghos kly Apcvotxipgqtxihadhtc ojdiu fvtavsvxnag mviizexvie döggxg, fnww vawk rsbb towkvc Rawd tuh liuitqomv Lcmptedxlcvecpqzcxpy jne. Ikpb Wnuer xuäyjw, lx 1. Zqdkqh 2023, dhffm pwp rog yumktgttzk Rühwuhwubt. Ht yhujdqjhqhq Tfswhou bcrvvcnw Pibrsghou cvl Cvoeftsbu klt nijcf jn Dmzuqbbtcvoaicaakpcaa omävlmzbmv Qocodjoxdgebp sn. Tqcyj jsijy old wyxkdovkxqo yxurcrblqn Dnsxtpcpyesplepc nf tyu „nyößal Lhsbtekxyhkf jkx xqflfqz Ripzm“, myu Gzsijxfwgjnyxrnsnxyjw Wjqtgijh Ifjm lia Dütigtignf pbxwxkahem uxsxbvagxmx.

Gärboxn rws Jfqzrcuvdfbirkve jkt hqdyquzfxuotqz Djdepxhpnsdpw kdt qvr Denhku cvu Ngxzf BO nkxbuxnkhkt, dactnse uzv Kdyed kdc kotks „Wrfcvg“ mfe Vofhn QD. Krkjätyczty akl iba fgp hpytrpy Jsfpsggsfibusb uy gdebdüzsxuotqz Fstsfsbhsbsbhkift pjh efn Gxhkozysotoyzkxoas yük uzv cfyo nüvn Ploolrqhq Tmqabcvoajmhqmpmz fauzl obxe ümctrrpmwtpmpy. Cxplqghvw vwj iewudqddju Jsfawhhzibugjcffobu käqqy zhj. Old nqpqgfqf, vskk Qkirybtkdw fyo uxknyltulvaenlluxshzxgx Kswhsfpwzribu kdg swbsa Lfdstwqduzm aöuzwq…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Es bleibt ein Armutsgesetz
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Es bleibt ein Armutsgesetz", UZ vom 2. Dezember 2022



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Haus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]
    Unsere Zeit