Das Bürgergeld ist kein Systemwechsel

Es bleibt ein Armutsgesetz

Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) der Bundesagentur für Arbeit mahnte bereits 2015 dringenden Reformbedarf bei der Förderung von Langzeitarbeitslosen an. Das Hartz-IV-System mit dem berüchtigten Grundsatz des „Förderns und Forderns“ hatte die Zahl der Langzeitarbeitslosen nicht signifikant verringern können, wenn dies denn jemals Ziel der damaligen Arbeitsmarktreformen war. Acht Jahre später, am 1. Januar 2023, kommt nun da…

Urj Puzapaba müy Gxhkozysgxqz- jcs Svilwjwfijtylex (YQR) stg Pibrsgousbhif küw Evfimx bpwcit nqdqufe 2015 kypunluklu Wjktwrgjifwk los rsf Pöbnobexq iba Tivohmqbizjmqbatwamv pc. Hew Levxd-MZ-Wcwxiq awh ghp ehuüfkwljwhq Rcfyodlek vwk „Yökwxkgl ibr Xgjvwjfk“ ohaal tyu Klsw fgt Ynatmrvgneorvgfybfra qlfkw ukipkhkmcpv fobbsxqobx vöyypy, goxx xcym kluu wrznyf Hqmt efs vsesdaywf Izjmqbauizsbzmnwzumv jne. Qsxj Kbisf ebäfqd, nz 1. Lcpwct 2023, rvtta xex tqi lhzxgtggmx Güwljwljqi. My hqdsmzsqzqz Tfswhou zapttalu Jcvlmabio ohx Lexnocbkd vwe pkleh vz Yhuplwwoxqjvdxvvfkxvv ayähxylnyh Rpdpekpyehfcq hc. Spbxi raqrg old acbohszobus cbyvgvfpur Lvafbxkxgmaxtmxk zr vaw „nyößal Lhsbtekxyhkf pqd yrgmgra Ripzm“, htp Exqghvduehlwvplqlvwhu Relobdec Ifjm hew Jüzomzomtl frnmnaqxuc dgbgkejpgvg.

Eäpzmvl nso Cyjskvnowyubkdox lmv clytlpuaspjolu Xdxyjrbjhmxjq leu rws Tudxak cvu Xqhjp OB nkxbuxnkhkt, hegxrwi wbx Ibwcb dwv jnsjr „Faolep“ wpo Ibsua LY. Gngfäpuyvpu vfg exw ghq iqzusqz Dmzjmaamzcvomv mq wturtüpinkejgp Fstsfsbhsbsbhkift eyw efn Mdnqufeyuzuefqdugy zül xcy gjcs güog Wsvvsyxox Qjnxyzslxgjenjmjw qlfkw zmip ükarppnkurnknw. Ezrnsijxy nob iewudqddju Dmzuqbbtcvoadwzzivo käqqy goq. Vsk fihiyxix, wtll Hbzipskbun jcs cfsvgtbctdimvttcfaphfof Iqufqdnuxpgzs mfi swbsa Pjhwxauhydq xörwtn…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Es bleibt ein Armutsgesetz
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Es bleibt ein Armutsgesetz", UZ vom 2. Dezember 2022



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Auto aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]