Armut

Die Wenigsten können sich „Jeden Tag was Neues“ leisten. Tatsächlich müssen immer mehr Menschen in Deutschland auf der Straße leben. (Foto: blu-news.org / Wikimedia / CC BY-SA 2.0 Deed / Bearb.: UZ)
Zahl der Wohnungslosen verdoppelt – Regierung zahlt Milliarden für Rüstung und Krieg

Elend an der Heimatfront

Wer in den letzten Monaten an einem x-beliebigen Bahnhof einer größeren deutschen Stadt die Augen vor dem sozialen Elend nicht verschlossen hat, weiß von dem …

Weiterlesen

Thumbnail Gaspreise WEB - Vorzeitiges Weihnachtsgeschenk - Armut - Armut
Patrik Köbele zur Erhöhung der Mehrwertsteuer auf Gas und Strom

Vorzeitiges Weihnachtsgeschenk

Zum 1. Januar 2024 erhöht die Bundesregierung den Mehrwertsteuersatz auf Gas und Strom wieder von 7 auf 19 Prozent. Das treibt Familien an den Rand …

Weiterlesen

310201 Armut - Arm bleibt arm - Armut - Armut

Für Kinder, die in Armut aufwachsen, scheint der Traum von der Fußballkarriere manchmal die realistischere Option. (DIE LINKE. NRW)

Für Kinder, die in Armut aufwachsen, scheint der Traum von der Fußballkarriere manchmal die realistischere Option. (DIE LINKE. NRW)
„Chancengerechtigkeit“ für Jugendliche? Aktuelle Zahlen belegen Dimension des Niedriglohnsektors

Arm bleibt arm

„Sozial ist, was Arbeit schafft.“ So begründete die „rot-grüne“ Bundesregierung in den 2000er Jahren die Etablierung des größten Niedriglohnsektors in Europa. Aktuell muss hier inzwischen …

Weiterlesen

301101 Rom - Wut ohne Ziel - Armut - Armut

Rom hat tausend schöne Ecken zu bieten, nicht nur am Ufer des Tibers. Keine davon ist für die Protagonistin von Giulia Caminitos „Das Wasser des Sees ist niemals süß“ zu erreichen – selbst eine Busfahrkarte in die Innenstadt ist unerschwinglich. (Foto: Melina Deymann)

Rom hat tausend schöne Ecken zu bieten, nicht nur am Ufer des Tibers. Keine davon ist für die Protagonistin von Giulia Caminitos „Das Wasser des Sees ist niemals süß“ zu erreichen – selbst eine Busfahrkarte in die Innenstadt ist unerschwinglich. (Foto: Melina Deymann)
Giulia Caminitos „Das Wasser des Sees ist niemals süß“

Wut ohne Ziel

20 Quadratmeter in einem Keller an Roms Peripherie, ein Hinterhof, von der Mutter unermüdlich von Spritzen und anderen Junkie-Hinterlassenschaften gereinigt, ein querschnittsgelähmter Vater, ein älterer Bruder …

Weiterlesen

330702 Britannien - Es wird eng für die Tories - Armut - Armut

„Besteuert die Reichen“ – Protest gegen die steigenden Lebenshaltungskosten in London. (Foto: Garry Knight / Public Domain)

„Besteuert die Reichen“ – Protest gegen die steigenden Lebenshaltungskosten in London. (Foto: Garry Knight / Public Domain)
Britinnen und Briten wehren sich gegen miese Löhne und steigende Energiekosten

Es wird eng für die Tories

Arbeiter in Britannien könnten bald gezwungen sein, mehr als zwei Monatsgehälter ihres Jahreseinkommens für Energierechnungen auszugeben, so die Warnung des britischen Gewerkschaftsbunds TUC. Laut Experten …

Weiterlesen

270201 ArmReich - Belastungsgrenze - Armut - Armut

Und täglich stirbt das Sparschwein. Früher sparte man auf den Urlaub, heute für die nächste Gasrechnung. (Foto: gemeinfrei)

Und täglich stirbt das Sparschwein. Früher sparte man auf den Urlaub, heute für die nächste Gasrechnung. (Foto: gemeinfrei)
Die Arbeiterklasse kann sich den rasant wachsenden Reichtum nicht leisten

Belastungsgrenze

Der Kapitalismus macht seinem Namen alle Ehre. Nie zuvor gab es so viel Reichtum und niemals konzentrierte sich dieser in weniger Händen. Die zehn reichsten …

Weiterlesen

Unsere Zeit