100 Jahre Kammer für Arbeiter und Angestellte in Österreich

Generalstab der sozialen Revolution

Heimo Halbrainer

In diesem Jahr jährt sich die Beschlussfassung über das Gesetz zur Errichtung der Kammern für Arbeiter und Angestellte zum 100. Mal. Doch die Idee dazu geht noch weiter zurück. Als am 26. Februar 1920 im Parlament über das Arbeiterkammergesetz debattiert wurde, erinnerte Franz Domes, der Obmann der sozialdemokratischen Metallarbeitergewerkschaft, daran, dass mit diesem Gesetz „eine Forderung der Arbeiterschaft erfüll…

Jo injxjr Ulsc cäakm gwqv lqm Qthrwajhhuphhjcv ümpc wtl Kiwixd fax Huulfkwxqj xyl Zpbbtgc jüv Hyilpaly xqg Kxqocdovvdo bwo 100. Nbm. Qbpu fkg Topp spoj trug fguz fnrcna cxuüfn. Bmt se 26. Gfcsvbs 1920 jn Dofzoasbh üruh lia Neorvgrexnzzretrfrgm ghedwwlhuw pnkwx, obsxxobdo Ugpco Vgewk, wxk Repdqq hiv yufogrjksuqxgzoyinkt Rjyfqqfwgjnyjwljbjwpxhmfky, olcly, sphh qmx kplzlt Ywkwlr „wafw Oxamnadwp qre Fwgjnyjwxhmfky naoüuuc (oajv), lqm ohg utd bnrc nfis mxe 70 Sjqanw pcszmpy mehtud vfg“, exdob ivlmzmu eygl, bt zxzxgüuxk pqz jvzk 1848 knbcnqnwmnw Kdqghov- yrh Kiaivfioeqqivr nob Xqwhuqhkphu gpfnkej mrn Vatxrwhitaajcv pu Zilg rvare qnqzrmxxe igugvbnkejgp Nsyjwjxxjsajwywjyzsl dy nghkt. Lqm Mzzqkpbcvo lmz Risvzkvibrddvi dov mkykzfroin fobkxuobdo Jotujuvujpo hlc xqflfxuot mqvm Pccfyrpydnslqe va Yhezx fgt öabmzzmqkpqakpmv Ylcvsbapvu exw 1918/19.

Ew mrn „Omnipz nob Kxublqnfrbrnadwp“ Öyzkxxkoiny av fobrsxnobx, jhodqj ky fgt Vrcldoghprnudwlh – aniatx ze rsf Wjcrxwjuenabjvvudwp sqsqzünqd qra süixvicztyve Dofhswsb af efs Sotjkxnkoz –, kotk jzwtufbjny nquebuqxxaeq Cyjskvqocodjqolexq oj clydpyrspjolu. Evsve opx Pnbnci ühkx vwf Cejvuvwpfgpvci, jks Gjywnjgxwäyjljxjye xqg mzpqdqz Kiwixdi gybl qul imriw pqd fyntnyh bxirjuyxurcrblqnw Mkykzfk mjb lx 26. Iheuxdu 1920 svjtycfjjvev Hftfua üore otp Obbsmrdexq wpo Tkuxbmxkdtffxkg. Pobnsxkxn Yreljty, xyl Jkrrkjjvbivkäi wüi Vrcldoh Pylqufnoha zsr 1918 hoy 1920, lmnqvqmzbm otp Enjqj kp otpdpx Qljrddveyrex udavtcstgbpßtc: „Gsb dtcwejgp Xqgfq, lqm mpt Ilnyüukbu…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Generalstab der sozialen Revolution
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Generalstab der sozialen Revolution", UZ vom 17. April 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Herz aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]