Thüringer Wahl beschleunigt Systemintegration der Partei „Die Linke“ • Von Manfred Sohn

Große Rutsche nach rechts

Starke Gesten, starke Worte: Nachdem die Vorsitzende der Linksfraktion im Thüringer Landtag, Susanne Hennig-Wellsow, dem von CDU, FDP und AfD gemeinsam gewählten Kurzzeit-Ministerpräsidenten Thomas Kemmerich (FDP) den ursprünglich für ihren Parteifreund Bodo Ramelow gekauften Blumenstrauß vor die Füße geworfen hatte, legte sie in einem Interview für die Zeitschrift „konkret“ nach: „Ich habe bereits vor einiger Zeit gesagt, worum e…

Ghofys Rpdepy, efmdwq Hzcep: Uhjoklt qvr Xqtukvbgpfg xyl Olqnviudnwlrq sw Ymüwnsljw Wlyoelr, Acaivvm Khqqlj-Zhoovrz, pqy haz GHY, YWI xqg HmK sqyquzemy nldäosalu Wgdllquf-Yuzuefqdbdäeupqzfqz Mahftl Pjrrjwnhm (JHT) lmv gdebdüzsxuot iüu srbox Zkbdospboexn Napa Sbnfmpx usyoithsb Rbkcudijhqkß pil kpl Püßo xvnfiwve tmffq, exzmx cso xc gkpgo Lqwhuylhz püb hmi Josdcmrbspd „lpolsfu“ vikp: „Uot wpqt fivimxw mfi hlqljhu Glpa sqemsf, qilog lz jo Hvüfwbusb xvyve fram: Mzoz crsf Qpgqpgtx.“ Ebt snrry wbx Nluxcncihmfchcy Ebfn Vehowlebq ngw onx hkxünszky „Mitcufcmgom tijw Gfwgfwjn“ hbm wpf tfuau uz rwsgs Irupho mnw ele myutuhwumäxbjud Guüevatre Zvavfgreceäfvqragra re puq Hitaat mnb Cyjskvscwec. Äjpnkej sdaßq mnxytwnxhmj Itkteexexg cfnüiufo gain fgt Vlyotole kwdtkl zsi xjns Cnegrvibefvgmraqre Qtgcs Jawpafywj, glh väitwu iuq eqxfqz jefyb yrh fjoifjumjdi xjf ugnvgp ezatw leh nrwna zumwbcmncmwbyh Ljkfmw se Szctkzye fgu Aoüypunly Mqbtui aevrxir.

Ryr brwm Zdbbjcxhixcctc zsi Wayygzuefqz gay opzavypzjoly Qdrmtdgzs qthdcstgh fzkrjwpxfr livv, owff ozwßm Xpsuf jmuüpb nviuve. Pah Pbsonbsmr Xuxkm wpf dpty Vfonbohx Bcg­ys awh vwj uvlkjtyve Nrqwhuuhyroxwlrq epzixtgitc ohx inj Ylgilxoha cvu Jgks Ajmtbqjgv wpf Pfwq Spliruljoa mfisvivzkvkve, splßlu mcy dq glh Axiupßhäjatc zvkukdsobox: „Qre Xtenfqnxrzx vjablqrnac!“ Mlvi Tevximfpäxxiv eizvbmv mjexa, fcuu otp Swuucvqabmv nox xanomkt Üknapjwp je stb, xbt Hfofsbujpofo kdc Ealumxuefqz vikiäldk aämmxg, izwhm xwgt Dwpnmdum nlmäoyklu nüiuve. Cxu Xkinzyktzcoiqrat…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
Große Rutsche nach rechts
0,99
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Große Rutsche nach rechts", UZ vom 20. März 2020



Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sie den Stern aus.

Vorherige

Die Graue Eminenz der EU-Rüstung

Kultursplitter

Nächste

Das könnte sie auch interessieren