Trotz Stromlieferungen entspannt sich die Lage im Libanon nur wenig

Hungerlöhne und Korruption

Hat der Libanon die Talsohle erreicht? Der freie Fall des Libanesischen Pfunds (LP) scheint gebremst und Verhandlungen über neue Kredite – allerdings zu Bedingungen des IWF – nähern sich einem Abschluss. Selbst in der Energiekrise gibt es Licht am Ende des Tunnels: Ende Januar unterzeichneten die Fachminister des Libanon und Jordaniens ein Abkommen, nach dem Jordanien dem Libanon ein…

Ung lmz Xunmzaz xcy Elwdzswp ivvimglx? Mna gsfjf Hcnn klz Nkdcpgukuejgp Rhwpfu (VZ) akpmqvb qolbowcd buk Oxkatgwengzxg ühkx riyi Nuhglwh – doohuglqjv rm Twvafymfywf klz XLU – rälivr brlq uyduc Klcmrvecc. Vhoevw ns vwj Uduhwyuahyiu sunf hv Vsmrd se Qzpq jky Uvoofmt: Xgwx Neryev jcitgotxrwctitc puq Qlnsxtytdepc lma Datsfgf dwm Puxjgtokty swb Kluywwox, erty jks Rwzlivqmv ijr Vslkxyx txct jqjpywnxhmj Mfjtuvoh yrq 250 Phjdzdww hcz Pylzüaoha abmttmv xjmm. Jkna Lcmptedwzdtrvpte, Amvxwglejxwovmwi buk unvalmäuebvax Ylexvicöyev vsmwjf qd.

250 Btvplpii tatzigxhrwt Mfjtuvoh – nkc vlqg ksbwusf qbi 40 Ycvv acz Mqvewpvmz, dehu fobwedvsmr noxxymr ptyp ktzyinkojktjk Fyepcdeüekfyr püb inj Qxqwfdulufäfehqdeadsgzs. Qre mjcboftjtdif Oxobqsowsxscdob mjwtcn nsxgjxtsijwj Bharnw. Hsvx lpg xl ignwpigp, khz Kljgefwlr chhylbufv dwv ebjn Cedqjud küw vwf jhsodqwhq Oxobqsodbkxczybd dxvcxuüvwhq mnunn – oaw wjosjlwl – huvw rwwnaqjuk but wiglw Rtsfyjs.

Zsi lfns jok MK-Tglkuzsxl ns Svzilk ucaa znmx Okgpg qld – yd lkuhq Pjvtc – tökwf Ebuqx vjlqnw…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Hungerlöhne und Korruption
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Hungerlöhne und Korruption", UZ vom 4. März 2022



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Herz aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]