Libanon

Dank der Einmischung Macrons wird der Ruf der Protestierenden im Libanon nach einem Ende der korrupten Seilschaften in der Politik bei der neuen Regierungsbildung ignoriert. (Foto: Libanesische Kommunistische Partei)

Frankreich mischt sich massiv in Regierungsbildung im Libanon ein

Zuckerbrot und Peitsche

Die Regierung des Libanon unter Ministerpräsident Diab trat nur wenige Monate nach der Amtsübernahme zurück. Die Explosion im Hafen von Beirut hatte ihr Ende unausweichlich …

WeiterlesenZuckerbrot und Peitsche

Bundesregierung verbietet Hisbollah

Freundschaftsdienst

Die Bundesregierung hat gegen die Hisbollah („Partei Gottes“) in Deutschland ein Betätigungsverbot erlassen. Die Polizei durchsuchte am 30. April in einer großangelegten Razzia mehrere Moscheen. …

WeiterlesenFreundschaftsdienst

Trotz andauernder Proteste halten sich die Eliten im Libanon

Immer noch Spielraum

Seit mehr als hundert Tagen dauern die Proteste im Libanon an – gegen Korruption, intransparente Netzwerke und ein System, dessen Machtverteilung über die Zugehörigkeit zu religiösen …

WeiterlesenImmer noch Spielraum

Der Libanon scheint im Protest vereint

Schulden und Korruption

Korruption plagt den Libanon wie kaum ein anderes Land. Die engen Beziehungen zwischen Finanzwelt, Wirtschaft und Staat ermöglichen es den Eliten, Staatseinnahmen nach Belieben zu …

WeiterlesenSchulden und Korruption

Bombardierung des Jemen: Dorfbewohner durchsuchen Trümmer des Dorfes Hajar Aukaish nach Habseligkeiten. (April 2015) (Foto: A. Mojalli/VOA)

Bombardierung Des Jemen: Dorfbewohner Durchsuchen Trümmer Des Dorfes Hajar Aukaish Nach Habseligkeiten. (april 2015) (foto: A. Mojalli/voa)

Saudi-Arabien mischt sich im Libanon ein

Der Weg nach Teheran

Vor dem Beginn des Irakkriegs 2003 hieß es in Washington: „Jeder will nach Bagdad – ‚echte Männer‘ gehen nach Teheran.“ Darüber sind sich der saudische Kronprinz …

WeiterlesenDer Weg nach Teheran

Hisbollah und libanesische Armee kooperieren im Kampf gegen Dschihadisten

Regionaler Machtfaktor

Am 21. Juli begannen bewaffnete Einheiten der Hisbollah, unterstützt von der syrischen Luftwaffe und abgestimmt mit der libanesischen Armee eine militärische Operation im Grenzgebiet zwischen Syrien …

WeiterlesenRegionaler Machtfaktor

Libanon: Neoliberale „Future Movement“ unterstützt Aoun

Hisbollah-Verbündeter zum Präsidenten gewählt

Am Montag waren im Libanon Schulen und Geschäfte geschlossen – wegen der bevorstehenden Wahl eines neuen Präsidenten. Mehr als zwei Jahren war der Libanon ohne Präsidenten – …

WeiterlesenHisbollah-Verbündeter zum Präsidenten gewählt