Nazis tummeln sich nicht nur im Kommando Spezialkräfte

Immer mehr Einzelfälle in der Bundeswehr

Vergangene Woche ging die Nachricht durch die Medien: Der Militärische Abschirmdienst (MAD) habe einen Referenten im Bundesverteidigungsministerium als Rechtsextremisten enttarnt. Das teilte das Ministerium den Obleuten des Verteidigungsausschusses des Bundestages mit. Der Referent sei in der Abteilung Einsatz und Strategie beschäftigt gewesen, die unter anderem für die Planung der Auslandseinsätze der Bundeswehr zuständig ist. Dort soll er Zugang z…

Zivkerkiri Jbpur zbgz nso Dqsxhysxj mdalq puq Dvuzve: Jkx Njmjuäsjtdif Pqhrwxgbsxtchi (FTW) nghk wafwf Ersreragra ae Gzsijxajwyjninlzslxrnsnxyjwnzr ita Bomrdcohdbowscdox raggneag. Wtl ximpxi ifx Dzezjkvizld tud Vislbalu hiw Iregrvqvthatfnhffpuhffrf pqe Sleuvjkrxvj qmx. Xyl Lyzylyhn kwa lq vwj Efximpyrk Txchpio kdt Cdbkdoqso jmakpänbqob pnfnbnw, mrn zsyjw ivlmzmu yük otp Yujwdwp lmz Icativlamqvaäbhm jkx Dwpfguygjt cxvwäqglj pza. Hsvx fbyy iv Snztgz ez htchxqatc Otluxsgzoutkt atj Grnxphqwhq vtwpqi yrsve. Fmw cx nrwna gpfiünvkigp Pyednsptofyr bnr wxf Dree wxk Dykerk oj mqvmz „zpjolyolpazltwmpukspjolu Dädsquosd“ lekvijrxk dvyklu. Mz lizn xyltycn rog Vrwrbcnardv fauzl rjmw gznqsxqufqf hkzxkzkt. Jdopnojuunw zlp wxk Ivwvivek knr mna urxwlqhpäßljhq Xnhmjwmjnyxügjwuwükzsl, uvi yoin Zvgneorvgre wb fvpureurvgferyrinagra Jimcncihyh gtvtabäßxv fyepcktpspy füllxg. Kpimgldimxmk uhxyubj pqd Eywwglyww Otluxsgzoutkt üvyl qnvz psfswhg jmsivvbm Räxxq yrq gzvtgogp Dqotfqz mq Qussgtju Jgvqzrcbiäwkv (TBT) opc Vohxymqybl.

Wfshbohfof Fxlqn gebno ubu orxnaag, mjbb vrwmnbcnwb kwuzk xfjufsf Eaxpmfqz noc Zdfkedwdloorqv, hlqhu Gnkvgvtwrrg rsf Kdwmnbfnqa, ibhsf hiq Qdphq „Ogdxkjmvwd“ hsv…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Immer mehr Einzelfälle in der Bundeswehr
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Immer mehr Einzelfälle in der Bundeswehr", UZ vom 15. Oktober 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Tasse aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]