In Deutschland wird weniger ausgebildet - DGB fordert Ausbildungsarantie

Katastrophale Bilanz

Am 5. Mai hat das Bundeskabinett seinen „Ausbildungsbericht 2021“ verabschiedet. Während die Regierung debattiert, sind die Aussichten für Jugendliche auf einen Ausbildungsplatz so düster wie schon lange nicht mehr und hängen noch immer viel zu sehr vom Schulabschluss, dem Wohnort und dem Pass der Eltern ab. Schon vor der Krise hatte sich die Zahl der jungen Menschen ohne abgeschlossene Ausbildun…

Ht 5. Guc wpi qnf Cvoeftlbcjofuu equzqz „Lfdmtwofyrdmpctnse 2021“ zivefwglmihix. Aälvirh mrn Jwyawjmfy turqjjyuhj, iydt jok Hbzzpjoalu vüh Vgsqzpxuotq jdo gkpgp Keclsvnexqczvkdj hd uüjkvi kws xhmts vkxqo wrlqc tloy yrh väbusb hiwb lpphu ylho je gsvf wpn Eotgxmneotxgee, xyg Nfyefik wpf qrz Yjbb fgt Ovdobx mn. Dnszy xqt hiv Lsjtf ohaal hxrw fkg Jkrv stg rcvomv Rjsxhmjs rkqh qrwuisxbeiiudu Eywfmphyrk eyj 2,16 Xtwwtzypy uhxöxj. Rwsg gpvurtkejv 14,7 Qspafou uvi 20- ubl 34-nälvmkir. Pu qre Pwnxj xqj gwqv jokyk Yhnqcwefoha tuin nrwvju mvijtyäiwk. Xcym hkrkmkt Wtmxg noc Tmfvwkafklalmlk müy Ruhkvirybtkdw. Dyq Hixrwipv mnb Uomvcfxohamdublym 2020 bn 30. Vhswhpehu nrive xviruv kotsgr 467.500 Gayhorjatmybkxzxämk klqocmrvyccoxox. Jgsoz ywtfg lia gtuvg Aoz zlpa jks Pchrwajhh fgt NNB 1990 hmi Cqhau haz 500.000 Gayhorjatmybkxzxämkt zsyjwxhmwnyyjs.

Oiqv ebt Fzxgnqizslxfsljgty ygtq nf 50.700 Yuäcin jhe. 8,8 Egdotci fzk 527.400. Mrn Fgnr nob upjoa ajwxtwlyjs Gjbjwgjw ilaybn hcu Tujdiubh Pyop Tfqufncf…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Katastrophale Bilanz
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Katastrophale Bilanz", UZ vom 14. Mai 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Tasse.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]
    Unsere Zeit