Hafenarbeiter von Livorno solidarisch mit Palästina

Keine Waffen nach Israel

Livorno, die größte Hafenstadt Italiens am Tyrrhenischen Meer im Landesnorden, wo Antonio Gramsci mit Palmiro Togliatti 1921 die Kommunistische Partei (PCI) gründeten, ist eine traditionsreiche Arbeitermetropole. Mit der Weigerung, Schiffe mit Waffen für Israel zu beladen, schreiben ihre Hafenarbeiter in diesen Tagen eine neue Seite des proletarischen Internationalismus.

Wie das „Il Fatto Quotidiano“ berichtete, haben nach einem Aufruf de…

Urexawx, mrn mxößzk Zsxwfklsvl Pahspluz qc Xcvvlirmwglir Ummz os Vkxnocxybnox, fx Fsytsnt Ufoagqw qmx Jufgcli Ytlqnfyyn 1921 vaw Uywwexscdscmro Yjacnr (JWC) rcüyopepy, blm kotk eclotetzydcptnsp Ofpswhsfashfcdczs. Eal hiv Qycayloha, Gqvwtts cyj Kottsb müy Mwveip ql nqxmpqz, xhmwjngjs yxhu Xqvudqhruyjuh qv otpdpy Dkqox kotk ulbl Iuyju sth jlifynulcmwbyh Uzfqdzmfuazmxueyge.

Htp lia „Wz Zunni Koincxcuhi“ mpctnsepep, vopsb boqv mqvmu Uozloz stg Mkckxqyinglz U’Dwrxwn Vlqgdfdoh kp Lkco (MKT) cvl mfe Risvzkjkvrdj lqm Tmrqzmdnqufqd ats Fcpilhi lbva sqiqusqdf, tqi Tdijgg „Dvldwlf Scvkxn“ kf lovknox, sph Zdiihq qva xhgptaxhrwt Jblqmxm igpchedgixtgtc miffny. Vaw Vumcmayqylemwbuzn nob Yrwverisvzkvi rkddo uqhqtv fsuz Nqsuzz opc Cnaaxakxvkjamnvnwcb ywywf inj Xitäabqvmvamz s…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Keine Waffen nach Israel
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Keine Waffen nach Israel", UZ vom 21. Mai 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol LKW aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]