Waffenhandel

Hafenarbeiter von Livorno solidarisch mit Palästina

Keine Waffen nach Israel

Livorno, die größte Hafenstadt Italiens am Tyrrhenischen Meer im Landesnorden, wo Antonio Gramsci mit Palmiro Togliatti 1921 die Kommunistische Partei (PCI) gründeten, ist eine traditionsreiche …

Weiterlesen

Lässt sich von der Staatsmacht nicht unterkriegen: Das autonome Gewerkschaftskollektiv aus dem Hafen von Genua. (Foto: Collettivo Autonomo Lavoratori Portuali)

Lässt sich von der Staatsmacht nicht unterkriegen: Das autonome Gewerkschaftskollektiv aus dem Hafen von Genua. (Foto: Collettivo Autonomo Lavoratori Portuali)
Genuas Staatsanwaltschaft will Blockade von Waffenexporten nach Saudi-Arabien ahnden

Hafenarbeiter mit Haftstrafen bedroht

Vor zwei Jahren haben Hafenarbeiter und Friedensaktivisten im italienischen Genua erfolgreich die Verladung von Kriegsgerät auf das saudische Frachtschiff „Bahri Yanbu“ verhindert. Die Beschäftigten blockierten …

Weiterlesen

Eurofighter von EADS u.a. für Saudiarabien (Foto: Gordon Zammit / Lizenz: GFDL 1.2)

Stoppt den Waffenhandel!

Nach den USA und Russland gehört die Bundesrepublik Deutschland neben China und Frankreich zu den größten Waffenexporteuren der Welt. Deutsche Waffen, Kriegstechnologie sowie Komponenten aus …

Weiterlesen

GewerkschafterInnen-Workshop zu Rüstungskonversion und Waffenhandel

Wer Waffen sät, wird Flüchtlinge ernten

Am vorletzten Samstag nahmen auf Einladung der „Initiative GewerkschafterInnen für Frieden und Solidarität“ zirka 40 Interessierte an einem Workshop „Stopp von Waffenhandel und Perspektiven der …

Weiterlesen