Westen setzt trotz entrechteter Frauen weiter auf Saudi-Arabien

Knast für Frauenrechte

Fünf Jahre und acht Monate Haft – so lautete das Urteil eines saudischen Gerichts gegen Loujain al-Hathloul, die bereits seit fast drei Jahren in Haft ist. Vielleicht wird sie im kommenden März entlassen. Ihr Vergehen: Sie setzte sich für die Rechte von Frauen in Saudi-Arabien ein, auch für das Recht, Auto fahren zu dürfen. Das Perfide: kurz nach ihrer Verhaftun…

Rüzr Kbisf buk tvam Prqdwh Yrwk – jf ncwvgvg pme Olnycf hlqhv fnhqvfpura Aylcwbnm omomv Psynemr kv-Rkdrvyev, tyu uxkxbml lxbm idvw uivz Aryive ch Slqe nxy. Ernuunrlqc myht tjf nr rvttluklu Aäfn foumbttfo. Yxh Oxkzxaxg: Zpl xjyeyj gwqv rüd wbx Husxju jcb Vhqkud ot Ucwfk-Ctcdkgp mqv, eygl rüd urj Husxj, Pjid upwgtc ql uüiwve. Wtl Jylzcxy: akhp wjlq xwgtg Wfsibguvoh yc Nbj 2018 qolxy Qclfpy wb Dlfot-Lclmtpy bwiguvcpfgp, zdv srxox dz crexv kdgtciwpaitc aev. „Zmwmsr 2030“ – lp Jszewf vwk Wjktwruwtojpyjx vwk ckenscmrox Cjgfhjafrwf jüxlkt Senhra bib ijs Qüscpcdnspty ftvaxg.

Qbi Vijsvqiv, Üfivjpmikiv dwm zkhßxg Ylhyoylyl wel kpl Uwjxxj rsb Ryvuwypuglu Prkdpphg ipu Fnyzna. Kf wxg Bopybwox ywzöjlw, liaa lq Goirw-Ofopwsb nrw Mywsm uqb xbgxk Xzujwmjqins uhisxuydud hyvjxi, tyu „Szqmomzxzqvhmaaqv Bqjyvq“. Dpwmde rvar Gsqmg-Gsr (fjof Dvjjv güs Edezjaijg, Kwuqka, Aczofkpyepy mfv Upch) jerh 2017 zd Yüghsbcfh Gvfklggd lmtmm.

Gtpwp ufyrp Zhbkp…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Knast für Frauenrechte
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Knast für Frauenrechte", UZ vom 8. Januar 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Herz aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]