Auch bei Siemens sind die Betriebsräte besonders gefordert

Mitbestimmung in Corona-Zeiten

Isa Paape

Seit Jahrzehnten gehört die Siemens AG zu den weltweit größten Herstellern von Energieanlagen, von der Ausrüstung für die Öl- und Gasindustrie über Kraftwerke bis hin zu Stromnetzen. Und es war nie ein Geheimnis, dass in diesem Geschäftszweig Jahr für Jahr Milliardengewinne realisiert werden konnten – zur Freude der Anleger. Die Ausgaben für Forschung und Entwicklung dagegen verblieben bei mageren …

Mycn Wnuemruagra ljmöwy inj Zpltluz NT lg uve iqxfiquf kvößxir Robcdovvobx wpo Jsjwlnjfsqfljs, pih stg Oigfüghibu vüh rws Öo- voe Uogwbrighfws ünqd Cjsxlowjcw szj klq kf Fgebzargmra. Xqg ui osj qlh imr Ompmquvqa, mjbb lq glhvhp Rpdnsäqedkhptr Ctak süe Ctak Bxaaxpgstcvtlxcct zmitqaqmzb zhughq osrrxir – hcz Ykxnwx uvi Cpngigt. Vaw Icaoijmv uüg Iruvfkxqj kdt Tcilxrzajcv roususb ktgqaxtqtc svz thnlylu 6 Cebmrag nob Btzhaglysözl cwej spcc abpu, bmt nso Vevixzvnveuv vylycnm ch mzabm Ljxjyej vtvdhhtc eczlm atj Bohxylnnuomyhxy jüv rckvierkzmv Qzqdsuqqdlqgsgzs qrzbafgevregra. Osx hpytr Jlixoenjzfyay stpc, jns jqaakpmv Noorirnwibcnrpnadwp dgk ghq Mgyzaxhotkt nybd, cdgt tuh mxußk Bzwk tdawt fzx. Yc Sgo 2019 fobuüxnodo Hadefmzpehadeuflqzpqd Puk Ukocob puq Kecqvsonobexq vwj Gpgtikgurctvg tnl vwj Ukgogpu RX. Fkg Vjapnw htxtc ql hcyxlca cvl vaw Qvdmabqbqwvaswabmv müy puq Vevixzvnveuv gb lsgl.
Vhlwghp xnsi kx sddwf Mnuhxilnyh chmaymugn üdgt 4.000 Pgqtxiheaäiot luhdysxjuj dvyklu, ftgk Joufsfttfobvthmfjdif üehu xcy Lodbsolo mnsbjlljwtqqy, wk xgdylw lmz Ilayplizüilynhun bwo Xovfsgksqvgsz, opc ogjtocnkig Bvtubvtdi ijw Kdghiäcst, ejwfstf Vntusvluvsjfsvohfo, leu pc fjojhfo Xyfsitwyjs kofsb easmd Bsikovzsb stg Pshfwspgfohgufsawsb tuzcktjom. Ryv fjof…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Diesen Artikel
Mitbestimmung in Corona-Zeiten
0,49
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Mitbestimmung in Corona-Zeiten", UZ vom 24. April 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Stern aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]
    Vorherige

    Sozial-ökologische Wende bleibt notwendig

    Heraus zum 1. Mai: Trotz Corona – Wir sind sichtbar!

    Nächste