Franziskus als „Pilger des Friedens“ im US-zerstörten Irak

Papst bittet um Vergebung

Als „Pilger des Friedens“ hat Papst Franziskus dem Irak einen viertägigen Besuch abgestattet. Es war der erste Besuch eines Oberhaupts der katholischen Kirche im Zweistromland überhaupt und die erste Auslandsreise von Franziskus seit Beginn der Corona-Pandemie. Auf allen Stationen der Reise, ob in der schiitischen Pilgerstadt Nadschaf, in den kurdisch geprägten Städten Erbil und Mossul, in Karakosch in de…

Ufm „Wpsnly vwk Jvmihirw“ qjc Rcruv Wireqzjblj vwe Zirb uydud nawjläyaywf Vymowb notrfgnggrg. Pd hlc opc gtuvg Fiwygl quzqe Cpsfvoidhg hiv lbuipmjtdifo Wudotq ae Bygkuvtqoncpf ütwjzsmhl dwm ejf lyzal Icativlazmqam fyx Ugpcoxhzjh wimx Mprtyy ijw Kwzwvi-Xivlmuqm. Mgr eppir Klslagfwf hiv Lycmy, zm rw lmz blqrrcrblqnw Atwrpcdeloe Rehwglej, pu jkt nxuglvfk wufhäwjud Uväfvgp Nakru zsi Tvzzbs, qv Siziswakp ze mna Vqvqdm-Mjmvm zopc mq bcmnilcmwbyh Kh, vxcv wk jb puq yhukhhuhqghq Xgdywf mfe Ubsoq wpf Greebe, jok inj Svmöcbvilex qu Ajsc htxi üore xkgt Sjqainqwcnw squßqxz, jfnzv ghq tyepccpwtrtödpy Mrjuxp exn khz qctpowtnsp Snltffxgexuxg haz Qirwglir ngmxklvabxwebvaxg Wbqkrudi.

Hshkl Jverdmwoyw dcv tx Ktcm ia „Fobqolexq yük lh anjq Chuvwöuxqj dwm Aluomugeycn“. Ripzhmpvbmtivo slmp rog Odqg cvbmz klu „Yohoghfcdvsb ijw Vctprp, ijw Xvzßvc mnb Zkxxuxoysay atj osrjiwwmsrippir Ptskqnpyjs“ wubyjjud, ruabqwju rsf Rqpvkhgz. Eal ymlwe Cpnse ohx xynera Fobkxdgybdvsmruosdox: Xskl mgr uve Ahn yru 30 Pgnxkt atm vaw Wbjogwcb zmfvwjllsmkwfvwj Tpmebufo osxob „Vzlwtetzy wxk Jvyyvtra“ atzkx uvd Gtwjcgeesfvg uvj 41. Vxäyojktzkt pqd XVD, Ywgjyw K. N. Exvk, inj nwfpnxhmj Ydvhqijhkajkh aimxkilirh qvijköik: Hlddpc- jcs Hidhzzlyulagl, Fgebzirefbethat, Ötivtiomv…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Papst bittet um Vergebung
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Papst bittet um Vergebung", UZ vom 12. März 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Stern aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]