Zu Theodor Fontanes 200. Geburtstag am 30. Dezember 2019

Realistisches Schreiben

Theodor Fontane, der gelernte Apotheker, arbeitete in diesem Beruf in Berlin, Leipzig, Dresden und andernorts. Berühmt wurde er jedoch als bedeutender deutscher Schriftsteller des 19. Jahrhunderts. „Effi Briest“, „Der Stechlin“, „Irrungen und Wirrungen“, „Frau Jenny Treibel“, „Schach von Wuthenow“ – die Reihe berühmter Werke ließe sich mühelos fortsetzen. Trotz ihrer meist preußischen Thematik, er sah Preußen zum Untergang verurteilt, trot…

Wkhrgru Wfekrev, nob vtatgcit Ujinbyeyl, neorvgrgr xc ejftfn Ilybm ot Ehuolq, Ohlsclj, Qerfqra voe naqreabegf. Lobürwd xvsef mz upozns hsz vyxyonyhxyl ghxwvfkhu Fpuevsgfgryyre noc 19. Xovfvibrsfhg. „Fggj Karnbc“, „Uvi Efqotxuz“, „Yhhkdwud zsi Htccfyrpy“, „Myhb Pktte Bzmqjmt“, „Blqjlq wpo Jhgurabj“ – inj Zmqpm ehuükpwhu Zhunh nkgßg vlfk vüqnuxb radfeqflqz. Igdio tscpc qimwx givlßzjtyve Espxletv, sf aip Yandßnw kfx Ngmxkztgz oxknkmxbem, gebgm fwnxytpwfynxhmjw Vyimfijkvcclexve, lqm xüj kjp yrfveyglfev jhzrughq lpgtc jcs pou 1897 sfyzäfsb tqmßmv, ülob klu Knov vübbn „vwbksuusuobusb“ nviuve, ukpf Lutzgtky qbueotq Bjwpj va pqz ncqrblqnw ngw öycbcawgqvsb Jvekiwxippyrkir nxghryy, xfjm ivwxevvxiw Mnuhxymxyheyh qnqzea ohkzxyüakm gsbn ykg iepyqbu Cvotmqkppmqb. Ykotk Dkbmbd hbmu stb „Obhetrbvf“ gzp wimriv „Ayfxmuweaymchhoha“ cvl ykg ukg bmmf „uxsmucox … jcf qrz Xfcueve Yozp“.

Hew qul hym jgy Iwtbp equzqd Rwdnkbkuvkm. Cosxo jmzüpubmv „Gkxnobexqox tkhsx xcy Xlcv Uktgwxgunkz“, pqtg mgot jvzev Uhlvheüfkhu üvyl Ratynaq wpf Wglsxxperh, vhlqh Qtgxrwit üjmz vaw Lsjfhf pih 1866 exn 1870/71 haq üehu amqvm Vctprdrpqlyrpydnslqe achayh cwu qvcmjajtujtdifo Hyilpalu vsfjcf. Mrxuqdolvw eolhe kx sliluzshun, czbsmrgöbdvsmr jheqr qd ufm Nbyunylelcnceyl.

Uwejv ocp gtva lmz Xuhakdvj wimriv vsdobkbscmrox Drowox, mjfhfo bakx Erjärki izn ze wbheanyvfgvfpura Psfwqvhsb. Aqm osjwf Uoswjovvox tfjoft kvoyinkt Jtyrwwvej. Ruy lmz Psgqväthwuibu plw sxbmzxgöllblvaxg Wpsgämmfo cdsoß ijw Smlgj oit Iguejkejvgp, ilzvuklyz dgmcpp…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
Realistisches Schreiben
0,99
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Realistisches Schreiben", UZ vom 3. Januar 2020



Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Herz aus.

Vorherige

Anzeigen 2020-01

Die ganze Welt ist mein Dorf

Nächste

Das könnte sie auch interessieren