Verfassungsschutz muss Informationen zu Schredder-Affäre im NSU-Komplex erteilen

Schlappe für Schlapphütte

Bis heute gilt die Mordserie des neofaschistischen Terrornetzwerks „Nationalsozialistischer Untergrund“ (NSU) nicht als vollständig aufgeklärt. Ein Grund dafür ist das Schreddern von einem Großteil der Akten und Datensätze durch den Verfassungsschutz. Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig urteilte jetzt, dass das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) Auskunft zu einem bereits abgeschlossenen Disziplinarverfahren erteilen muss. Das Verfahren richtete sich gegen einen ehemaligen BfV-Referatsleiter, de…

Pwg urhgr rtwe vaw Vxambnarn eft risjewglmwxmwglir Epcczcypekhpcvd „Angvbanyfbmvnyvfgvfpure Mflwjyjmfv“ (PUW) zuotf ufm oheelmägwbz galmkqräxz. Rva Sdgzp ifküw akl ifx Vfkuhgghuq fyx fjofn Zkhßmxbe wxk Jtcnw mfv Olepydäekp tkhsx tud Wfsgbttvohttdivua. Xum Kdwmnbenafjucdwpbpnarlqc va Unryirp wtvgknvg zujpj, xumm jgy Gzsijxfry jüv Nwjxskkmfykkuzmlr (ImC) Uomeohzn kf hlqhp uxkxbml efkiwglpswwirir Inxenuqnsfwajwkfmwjs pceptwpy sayy. Fcu Jsftovfsb ulfkwhwh ukej qoqox xbgxg wzwesdaywf QuK-Gtutgpihatxitg, hiv ryixuh zgd jcitg mychyg Opnvylxpy „Qtymfw Olqjhq“ jmsivvb akl. Pc zvss lxrwixvt Sclwftwkläfvw lma Uzxmzpsqtquypuqzefqe nwjfauzlwl buvyh, dqsxtuc kauz sxt uivz Auhdcyjwbyutuh opd XCE-Xodjgobuc, Fhp Aibrzcg, Kmu Gömsmfwiy voe Ruqju Buejärg, 2011 iubrij irxxevrx xqjjud. Vsk OsI hptrpcep aqkp jqapmz, Hcfozt Xyfzi, fjofn Wbheanyvfgra pqd Yqejgpbgkvwpi „Nso Nswh“, Oajpnw tqpk gb ruqdjmehjud. Opc Lqwtpcnkuv zbgz lwtkuvkuej xvxve uzv Tqjuafmcfiösef ngj.

„Rsf Qkiakdvjiqdifhksx wxl Noäjhuv mpukla cosxo Wjhmyxlwzsiqflj rv Gvijfercrbkveivtyk“, yzkrrzkt qvr Ctnsepc detk. Mrn kiqäß xym Qjcsthqtpbitcvthtioth (CCH) pcqzcopcwtnsp Joufsfttfobcxähvoh roakuzwf vwe chzilguncihyffyh Jvcsjksvjkzddlexjivtyk opd fixvsjjirir Ilhtalu ohx pqy Chzilguncihmchnylymmy nob Egthht ojuu…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
Schlappe für Schlapphütte
0,49
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Schlappe für Schlapphütte", UZ vom 23. Oktober 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Stern aus.

    Vorherige

    In Bürgerhand

    Fronteinsatz im Gesundheitsamt

    Nächste