NSU

Vor dem Oberlandesgericht, dem Ort des Prozesses, demonstrierten den ganzen Tag über Menschen für eine lückenlose Aufklärung. (Foto: nsuprozess.net)

Vor Dem Oberlandesgericht, Dem Ort Des Prozesses, Demonstrierten Den Ganzen Tag über Menschen Für Eine Lückenlose Aufklärung. (foto: Nsuprozess.net)

DIDF zu den Urteilen im NSU-Prozess

Mehr Fragezeichen als Antworten

Am 11. Juli wurden die Urteile im Prozess rund um den „Nationalsozialistischen Untergrund“ (NSU) gefällt. Die Hauptangeklagte Beate Zschäpe wurde wegenbesonderer Schwere der Schuld zu lebenslanger …

WeiterlesenMehr Fragezeichen als Antworten

Angehörige der Opfer des NSU-Terrors laufen am Kopf der Demonstration. (Foto: nsuprozess.net)

Angehörige Der Opfer Des Nsu Terrors Laufen Am Kopf Der Demonstration. (foto: Nsuprozess.net)

6 000 Menschen forderten in München Antworten

Kein Schlussstrich

Unter der Losung „Kein Schlussstrich! – NSU-Komplex aufklären und auflösen!“ fand am „Tag X“, dem Tag der Urteilsverkündung im Prozess gegen den „Nationalsozialistischen Untergrund“ (NSU), in …

WeiterlesenKein Schlussstrich

Urteile im NSU-Prozess: Verantwortliche bleiben straffrei

Berliner Spur ignoriert

Es war ein Mammutverfahren. Der sogenannte NSU-Prozess am Oberlandesgericht München ist am vergangenen Mittwoch nach 250 Verhandlungstagen zu Ende gegangen (nach Redaktionsschluss, Anm. der Redaktion). …

WeiterlesenBerliner Spur ignoriert

Trotzdem könnten Urteile gegen Zschäpe und Mitangeklagte schon im Juli fallen

Unaufgeklärter NSU-Terror

Noch immer sind die vom neofaschistischen Terrornetzwerk „Nationalsozialistischer Untergrund“ (NSU) begangenen Anschläge und Morde nicht lückenlos aufgeklärt, trotzdem könnten die Urteile im Münchner NSU-Prozess bereits …

WeiterlesenUnaufgeklärter NSU-Terror

(Foto: gemeinfrei, Monage: UZ)

(foto: Gemeinfrei, Monage: Uz)

Ohne den Verfassungsschutz gäbe es den NSU nicht

Ermittlung eines Staatsverbrechens

Chronologie der dem NSUzugeschriebenen Verbrechen23. Juni 1999Der erste Anschlag„Taschenlampen“-BombeIn Nürnberg in der Gaststätte „Sonnenschein“ betätigt ein Mitarbeiter eine scheinbar normale Taschenlampe, löst damit eine Explosion aus …

WeiterlesenErmittlung eines Staatsverbrechens

Aufklärung der NSU-Verbrechen unerwünscht

Schlussstrichmentalität

Die Generalbundesanwaltschaft hat in dieser Woche ihr Plädoyer im Münchner NSU-Prozess fortgesetzt. Damit neigt sich das Mammutverfahren langsam dem Ende entgegen. Dass die genauen Hintergründe …

WeiterlesenSchlussstrichmentalität

Opferanwalt: „Das Thema Kindesmissbrauch war im Umfeld des NSU virulent“

Was wissen die Geheimdienste?

Nachdem neue Ungeheuerlichkeiten über anscheinende Straftaten des neofaschistischen Terrornetzwerks „Nationalsozialistischer Untergrund“ (NSU) für öffentliches Entsetzen sorgen, wird zunehmend deutlich, dass die angebliche Aufklärung der Sicherheitsbehörden …

WeiterlesenWas wissen die Geheimdienste?

Beate Zschäpe (Lisa Wagner) in Begleitung der BKA-Beamten Troller (Joachim Król) und Dietrich (Christina Große) (Foto: ZDF/Janett Kartelmeyer)

Beate Zschäpe (lisa Wagner) In Begleitung Der Bka Beamten Troller (joachim Król) Und Dietrich (christina Große) (foto: Zdf/janett Kartelmeyer)

Der ZDF-Film „Letzte Ausfahrt Gera“ verwandelt Beate Zschäpe in ein braunes Covergirl

„NSU“-Homestory

Die Sendung wurde am 26.1. ausgestrahlt. In der ZDF-Mediathek: http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2652984/Letzte-Ausfahrt-Gera#/beitrag/video/2652984/Letzte-Ausfahrt-Gera Beate Zschäpe besuchte, immer vorausgesetzt, dass alles so stimmt, was uns Regisseur und Drehbuchautor Raymond …

Weiterlesen„NSU“-Homestory

Im Juli 2015 wurde ein Denkmal für die NSU-Opfer in Dortmund eingeweiht. (Foto: DIE LINKE Nordrhein-Westfalen/Niels Holger Schmidt/flickr.com/CC BY-SA 2.0.)

im Juli 2015 Wurde Ein Denkmal Für Die Nsu Opfer In Dortmund Eingeweiht.

(foto: Die Linke Nordrhein Westfalen/niels Holger Schmidt/flickr.com/cc By Sa 2.0.)

Aufklärung weiterhin mehr als fraglich

Amnesie der Verantwortlichen

Der Bundestag hat Mitte November mit den Stimmen aller Fraktionen die Einsetzung eines neuerlichen Untersuchungsausschusses beschlossen, der Licht in die Mordserie des neofaschistischen Terrornetzwerks „Nationalsozialistischer …

WeiterlesenAmnesie der Verantwortlichen