Boris Pistorius

070701 pistorius - Serbien beugt sich nicht - Boris Pistorius - Boris Pistorius

Lange Gesichter trotz militärischer Ehren: Pistorius’ Provokationen sind in ­Belgrad nicht auf fruchtbaren Boden gefallen. (Foto: Ministry of defence Republic of Serbia)

Lange Gesichter trotz militärischer Ehren: Pistorius’ Provokationen sind in ­Belgrad nicht auf fruchtbaren Boden gefallen. (Foto: Ministry of defence Republic of Serbia)
25 Jahre nach dem NATO-Angriffskrieg: Deutschlands Verteidigungsminister Pistorius bekommt in Belgrad einen roten Teppich, aber keine Gefolgschaft

Serbien beugt sich nicht

Seit bald 25 Jahren sind NATO-Truppen im Kosovo stationiert, ein Ende ist nicht in Sicht. Im Gegenteil: Von April an soll eine Kompanie der Bundeswehr mit …

Weiterlesen

Thumbnail SPD Ruestung - Brecht mit der SPD! - Boris Pistorius - Boris Pistorius
Patrik Köbele zu einer unseligen sozialdemokratischen Traditionslinie

Brecht mit der SPD!

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) und Kriegsminister Boris Pistorius (SPD) haben am Montag am Spatenstich für die neue Rüstungsfabrik von Rheinmetall in der Lüneburger Heide teilgenommen. …

Weiterlesen

460402 Kriegstuechtig - „Kriegstüchtigkeit“ als Handlungsmaxime - Boris Pistorius - Boris Pistorius

Selbst „kriegstüchtig“ tun, kann Boris Pistorius. Sterben sollen andere. (Foto: © Bundeswehr/Jane Schmidt)

Selbst „kriegstüchtig“ tun, kann Boris Pistorius. Sterben sollen andere. (Foto: © Bundeswehr/Jane Schmidt)
Neue „Verteidigungspolitische Richtlinien“ orientieren auf Krieg mit Russland. Berlin hofft auf Machtzuwachs

„Kriegstüchtigkeit“ als Handlungsmaxime

Die Bundeswehr sei ein „Kerninstrument“ der deutschen Sicherheitspolitik, heißt es in den neuen „Verteidigungspolitischen Richtlinien“. Statt auf Diplomatie setzt die Bundesregierung demnach auf „umfassende militärische …

Weiterlesen

4401 401863585 1 - Propagandadämmerung - Boris Pistorius - Boris Pistorius

Nicht nur die Bundeswehr soll nach Pistorius’ Willen wehrhaft werden – die ganze Bevölkerung soll sich auf Krieg vorbereiten. (Foto: picture alliance/dpa | Kay Nietfeld)

Nicht nur die Bundeswehr soll nach Pistorius’ Willen wehrhaft werden – die ganze Bevölkerung soll sich auf Krieg vorbereiten. (Foto: picture alliance/dpa | Kay Nietfeld)
Immer dumpfer und direkter werben Medien und Politik für die mentale Mobilmachung

Propagandadämmerung

Seit dem 24. Februar 2022 überschlagen sich Medien, Politiker und andere Talkshow-Dauergäste in ihrem Hass gegen den russischen Staat, dem sie unter anderem Völkerrechtsbruch, die wahllose …

Weiterlesen

420501 All in - „All in“ im Rüstungspoker - Boris Pistorius - Boris Pistorius

Kriegsminister Pistorius lässt sich gerne im Kreise seiner „Truppe“ ablichten. Für die „Zeitenwende“ sollen Zehntausende aufgestellt und „kriegstauglich“ gemacht werden. (Foto: ©Bundeswehr/Tom Twardy)

Kriegsminister Pistorius lässt sich gerne im Kreise seiner „Truppe“ ablichten. Für die „Zeitenwende“ sollen Zehntausende aufgestellt und „kriegstauglich“ gemacht werden. (Foto: ©Bundeswehr/Tom Twardy)
Bundesregierung will 35.000 Soldaten für NATO-Eingreiftruppe zur Verfügung stellen

„All in“ im Rüstungspoker

Mit viel Tamtam ging vorige Woche die Meldung durch die Medien, Deutschland stelle 35.000 Soldatinnen und Soldaten – zusammengesetzt vor allem aus der Division 2025 in …

Weiterlesen

Die Bundeswehr hat fünf dieser Heron-Drohnen von Israel geleast. Zwei davon stellt die Bundesregierung jetzt Israel zur Verfügung. (Foto: DLR / CC BY 3.0)
Pistorius nimmt Eskalation bewusst in Kauf

Waffen für Israel

Bundeswehr beginnt mit der Lieferung von Waffen und Munition an Israel. Die wohl bevorstehende Bodenoffensive im Gazastreifen droht einen Flächenbrand in Nah- und Mittelost auszulösen. …

Weiterlesen

400501 Bundeswehr - Angst vor Zersetzung - Boris Pistorius - Boris Pistorius

Trotz schriller Werbekampagnen und düsterer Jobaussichten: Der Bundeswehr laufen die Soldaten davon. (Foto: Bundeswehr/Alexander Linden)

Trotz schriller Werbekampagnen und düsterer Jobaussichten: Der Bundeswehr laufen die Soldaten davon. (Foto: Bundeswehr/Alexander Linden)
Pistorius fürchtet russlandfreundliche Umtriebe in der Bundeswehr

Angst vor Zersetzung

Populärwissenschaftlich ist der Geheimdienst der Bundeswehr durchaus auf der Höhe der Zeit: „Niemand wird als Extremist geboren. Erfahrungen des MAD und anderer Sicherheitsbehörden zeigen, dass …

Weiterlesen

2605 01 ZWO - Deutschland legt nach - Boris Pistorius - Boris Pistorius

Den Krieg gegen Russland übt Deutschland in Litauen schon lange (hier 2017), jetzt soll es eine enorme Aufstockung der dauerhaft dort stationierten Soldaten geben. (Foto: ©Bundeswehr/Sebastian Wilke)

Den Krieg gegen Russland übt Deutschland in Litauen schon lange (hier 2017), jetzt soll es eine enorme Aufstockung der dauerhaft dort stationierten Soldaten geben. (Foto: ©Bundeswehr/Sebastian Wilke)
Reaktion auf Putschversuch: Pistorius will 4.000 Soldaten „dauerhaft“ in Litauen stationieren

Deutschland legt nach

Die „Antwort“ von NATO und G7 auf den Putschversuch am Samstag in Russland stand fest, bevor der begonnen hatte. Bereits am 21. Juni war das bis …

Weiterlesen

tagesschaukritik - Kriegskabinett Scholz gegen Volksentscheid - Boris Pistorius - Boris Pistorius
Unsere Parteien-Oligarchie garantiert, dass Träume von direkter Demokratie auch Träume bleiben

Kriegskabinett Scholz gegen Volksentscheid

Ein Kanzler ohne Glaubwürdigkeit, ein Vizekanzler ohne Sachverstand, eine bildungsferne Außenministerin ohne Kontrolle über ihr Mundwerk: Drei Repräsentanten einer grauenhaften Regierung, die den üblen Zustand …

Weiterlesen

Schon bei den Protesten gegen die Münchener Sicherheitskonferenz im ­vergangenen Jahr (vor dem Kriegseintritt Russlands) zeigten NATO-Gegner, wer die Verursacher des Krieges in der Ukraine sind. (Foto: zuse24 / Flickr / CC BY-SA 2.0 | Bearbeitung: UZ)
NATO setzt weiter auf Eskalation – Proteste gegen Kriegstreiber in Brüssel und München

Bis zum letzten Ukrainer?

Schon kurz nach Kriegsbeginn wurde Männern im „wehrfähigen Alter“ die Ausreise aus der Ukraine verboten. Mit steigenden Verlusten werden auch die Rekrutierungsversuche aggressiver. Das Militär …

Weiterlesen

Unsere Zeit